22.12.2015 Weihnachtsturnier unserer Freizeitkids…

W.bAm Vorarlberger Damm 33 haben am Dienstagnachmittag, den 22.12.2015 acht Teilnehmer im spaßigen Rahmen bis auf die ernsteren Finalspiele Ihre Meister ausgespielt. Es siegte in einem hochklassigen Endspiel Frederick vs Robert, wobei ihm nach 6:10 Rückstand im Endscheidungssatz sechs Punkte in beeindruckender Folge den Sieg bescherten. Dritter wurde Julian im Spiel um Platz drei vs Moritz.

Weiterlesen

04.12.2015 SSV Friedrichshain III – OSC I 7:9

Ungewohnt

In voller Besetzung bestritt der OSC sein letztes Vorrundenspiel.

Friedrichshain leistete starke Gegenwehr, führte gar mit 6:4 und musste sich am Schluss doch 7:9 geschlagen geben.

Ausschlaggebend waren drei gewonnene OSC-Doppel, ein eher ungewohntes Ereignis, das sich durchaus gut anfühlte.

Weiterlesen

30.11.2015 TTC Neukölln X – OSC VI 6:8

Puhhh, das ist ja gerade noch mal gut gegangen. Da fährt man zum Vorletzten der Tabelle, der lediglich gegen den Tabellenletzten punkten konnte. Und auch die LivePunktzahlen der Neuköllner Spieler (Brett 4 mit 1105 Punkten am höchsten) lassen ein deutliches Ergebnis für den OSC vermuten – und dann so etwas.

Weiterlesen

26.11.2015 OSC VI – TTC Mariendorf III 7:7

Eigentlich sollte man sich freuen und stolz darauf sein: ein Unentschieden gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer! Aber bei Licht betrachtet erscheint das Remis nicht unbedingt als eine Glanzleistung, wenn auch ein wenig Pech dabei war.

Weiterlesen

22.11.2015 TTC Düppel Dentalsplace X – OSC VI 0:8

Der Besuch beim Tabellenletzten in Zehlendorf war kurz und bündig, auch wenn neben Milorad (als Stammspieler in die 5. Herren aufgerückt) Sebastian nicht dabei war. So konnte Steffen heute in der 6. Herren erfolgreich seinen Einstand geben. Leider trat unser Gegner nur mit drei Mann an, so dass Frank nach dem Doppel nicht mehr zum Einsatz kam. Schade.

D.S.

Spielbericht

20.11.2015 BSV Akademie der Wissenschaften II – OSC I 7:9

Kirilyuk und Maaß ließen aufhorchen

“Die Alten haben das Ding nicht zugemacht”, fasste in durchaus auch selbstkritischer Absicht Klaus die Wand Gerkens den Partieverlauf vorläufig zusammen, nachdem er sich im zweiten Einzel geschlagen geben musste und eine 7:2-Führung des OSC auf eine 7:6-Führung geschrumpft war.

Die Alten, das waren die bewährten Schlachtrösser Katzenmeier, Rudlof, Robl und Gerkens, von denen gegen den BSV aber niemand in den Einzeln doppelt punkten konnte und Katzenmeier in den Einzeln sogar leer ausging.

Weiterlesen

15.11.2015 Köpenick Ajax – OSC IV 4:8

Heute fuhr die 4. Herren bei strömenden Regen nach Köpenick zum Auswärtsspiel in der 3. Kreisklasse. Dieter half uns, weil wir Ralf ersetzen mussten (schöne Grüße nach Italien). Gleichzeitig  fanden die Qualifikationsspiele zur Berliner Jugendmeisterschaft statt und wir konnten so dem Nachwuchs in den Spielpausen zusehen.

Weiterlesen

13.11.2015 OSC I – Hertha BSC 6 4:9

Gut gekämpft

Drei Männer der Stammmannschaft waren zu ersetzen, darunter unser Leitstern, unser Organisator und Seelenstreichler, sprich unser Captain, und dies gegen den Tabellenführer Hertha, wahrlich eine schwierige Ausgangslage.

Aber in keinster Weise entmutigt ging der OSC die Aufgabe an, kämpfte gut und holte nicht unehrenhaft immerhin vier Punkte.

Es punkteten Katzenmeier/Robl im Doppel, Robl, Gerkens und Bertram im Einzel. Darunter nochmals herausragend Gerkens, der gegen ein 1700er-Jungtalent mit Geduld und sicheren Sägearbeiten gewann.

M.K.

11.11.2015 Abschluss Vorrunde Jugend 1015/16

Am letzten Wochenende waren die letzten Jugendspiele der Vorrunde. Da in der Jugend nach jeder Runde Auf und Absteiger gibt, hier ein kleines Fazit:

Die Jugendmannschaft konnte in der 4.Liga den 4.Platz erreichen.  (Tabelle)

Die Schüler A konnten sich erfolgreich gegen den Abstieg wehren und werden weiter in der 2.Liga spielen. (Tabelle)

Die Schüler B sind in der 4.Liga Meister geworden und steigen damit in die 3.Liga auf. (Tabelle)

Jetzt steht noch der Pokal und der Berlinho-Cup auf der Liste.

 

ob

05.11.2015 OSC VI – Lichtenrader SC V 7:7

Der November hat es für die 6. Herrenmannschaft in sich – nicht nur weil die letzten fünf Spiele der insgesamt neun Spiele umfassenden Hinrunde im November stattfinden, sondern auch weil drei Spiele davon echte “Hammerspiele” sind: Am 5.11. empfangen wir als derzeitiger Tabellendritter den Tabellenvierten Lichtenrader SC V, der dem derzeitigen Tabellenzweiten TTC Zehlendorf IV ein 7:7 abtrotzte. Zu diesen Zehlendorfern müssen wir eine Woche später (12.11.) und am 26.11. empfangen wir den derzeitigen Tabellenführer TTC Mariendorf III. In diesen drei Spielen wird sich zeigen, ob wir überhaupt in der Lage sind, oben mitzuspielen.

Weiterlesen

02.11.2015 Berliner Brauereien – OSC 3:7

Das heutige Rundenspiel in der 3. Klasse der Senioren führte den Aufsteiger Olympische Sport-Club Berlin nach Prenzlauer Berg zu Berliner Brauereien, die 2. Seniorenmannschaft.

Wir traten mit Oliver, Dieter N., Jens und Uwe an. Die Ausgangslage vor Spielbeginn war klar. Nachdem wir Punkte bei einem Unentschieden und einer Niederlage lassen mussten, ging es nunmehr darum, sich ins Mittelfeld festzubeißen oder die Tabellenspitze zurück zu erobern. Schließlich geht es in der Liga hoch her und alle mussten schon Federn lassen.

Weiterlesen

27.10.2015 Pokalspiel Meteor – OSC IV

Die durch die angekündigte und bisher allerdings immer noch nicht gestartete sogenannte Grundreinigung erzwungene Trainingspause konnten wir durch einen Pokalspieleinsatz bei der Bezirksligamannschaft von Meteor sinnvoll kompensieren. Die 4. Herren Pokalmannschaft bestehend aus Florian, Uwe und mit Frank als Verstärkung aus der 5. machte sich auf dem Weg in den schönen Wedding, um dort bei besten Bedingungen mit sehr netten Gegner das Pokalspiel der zweiten Runde zu absolvieren.

Weiterlesen

19./20.09.2015 TT-Kurs für Erwachsene (aber nicht nur)

Nach vielen Jahren konnten wir wieder einmal ein kleines Event für die aktiven Erwachsenen anbieten. Insgesamt 8 Trainingseinheiten über jeweils 45 min fanden am Samstagnachmittag am Vorarlberger Damm und am Sonntagvormittag in der Münchener Strasse statt.

Trainer-Duo

Trainer-Duo

Geleitet wurde der Kurs von Christian S. (Verbandsliga – höchste Berliner Spielklasse) und Florian S. (Oberliga = 4.höchste deutsche Spielklasse).

Weiterlesen

15.10.2015 OSC – SSV Rotation II 6:6

Einigkeit macht stark

Gegen einen geringfügig stärker aufgestellten Gegner (Ø1335 – Ø1386) sorgte eine ausgeglichene Mannschaftsleistung für ein ausgeglichenes Ergebnis.  Nachdem jeder Spieler genau 1 Einzel und zusammen mit seinem Doppelpartner ein Doppel gewonnen hatte, waren heute alle für das Ergebnis gleichermaßen verantwortlich.

Weiterlesen

12.10.2015 TuS Lichterfelde VIII – OSC VI 1:8

12.10.2015 TuS Lichterfelde VIII – OSC VI 1:8

Zu Beginn wurden beide Doppel gewonnen, wobei Frank ein besonderes Kompliment gemacht werden muss, der sehr konzentriert und sicher agierte. Diese Konzentration setzte sich bei ihm auch im Einzel fort und er gewann sein erstes Pflichtspiel gegen Lichterfeldes Brett 3 mit 3:1. Der einzige, der meinte, den Lichterfeldern ein Gastgeschenk machen zu müssen, war Dieter, dem im Spiel gegen Lichterfeldes Nr. 4 wenig gelang. Gewohnt zuverlässig zeigten sich erneut Miloslav und Sebastian, die jeweils ihre  beiden Einzel gewannen.

Weiterlesen

05.10.2015 VFB Hermsdorf – OSC 5:7

Zappenduster

Heute fuhren unsere Senioren gen Norden ins beschauliche Hermsdorf. Jens und Uwe waren schon am Freitag dort zum Kreisligakracher VFB Hermsdorf – OSC III. Sie waren also bereits mit dem durchaus rutschigen Boden vertraut und konnten Peter und Klaus entsprechend vorbereiten bzw. vorwarnen. Interessant, dass nun offenbar die Hallenböden im Norden Berlins auf die gleiche unsägliche Art und Weise behandelt werden, wie es vor kurzen auch bei uns am Vorarlberger Damm und der Teske Schule der Fall war. Konnten wir erfolgreich intervenieren und nun wieder über gute Bedingungen verfügen, haben die Nordberliner diese Lernkurve bei den zuständigen Ämtern wohl noch vor sich. Wir drücken die Daumen.

Weiterlesen

25.09.2015 LigaStart unserer OSC Jugendfreizeitgruppe

25.09.2015  LigaStart unserer OSC Jugendfreizeitgruppe

Am Freitag den 25.September waren wir zu Gast bei JC Sonnetreff.

Wir hatten eine bemerkenswerte Anfahrt, direkt vom Tennistraining kommend um 17.00 Uhr sammelten wir uns in Tempelhof mit Frederick und Christoph und Julian. Fan-Unterstützung erhielten wir von Tanja und Ihrem Sohn ebenfalls Julian, der Unser Gruppe beitreten will.

Weiterlesen

20.09.2015 TSV Marienfelde IV – OSC VI 8:2

Gegen die 4. Mannschaft des TSV Marienfelde gab es nicht viel zu holen. Zwar ging das Doppel von Frank und Ertunc, der für Dieter eingesprungen war, ebenso wie das Einzel von Frank erst im 5. Satz verloren. Aber erst beim Stand von 6:0 aus Sicht der Marienfelder konnte Milorad den ersten Punkt für den OSC vermelden. Ertunc holte den zweiten Punkt.
Mit dem Gefühl, sich gegen einen starken Gegner etwas unter Wert verkauft zu haben, fuhr die 6. Mannschaft mit einer 8:2 Niederlage nach Hause. Sie wird sich beim Rückspiel hoffentlich besser verkaufen.

s.sch.

01.10.2015 OSC IV – SG Rot Weiß Neuenhagen V

01.10.2015 OSC IV – SG Rot Weiß Neuenhagen V

Eine vermeintlich leichte Aufgabe erwartete uns heute beim Rundenspiel in der 3. Kreisklasse gegen die Sportsfreunde aus Neuenhagen.

Die Ausgangssituation war klar. Es spielte schließlich der Tabellenerste gegen den Tabellenletzten. Und das auch noch zu Hause. Was soll da schon schiefgehen.

Weiterlesen

01.10.2015 Siegerehrung Vereinsmeisterschaft

01.10.2015 Siegerehrung Vereinsmeisterschaft

Im Rahmenprogramm des Punktspiels der 4. Herren wurde heute der neue Pokal für den Vereinsmeister von unserem Abteilungsleiter Uwe Risse an Markus Katzenmeier überreicht. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit diesem wirklich angemessenen Prunkstück.

Weiterlesen

Spielverlegung

Kaum hat die Saison begonnen, gibt es sie wieder. Die Wünsche nach einer Spielverlegung. Wem dann von TT-Live eine offizielle E-Mail des Gegners in seinen Eingangskorb flattert, dem stehen sogleich die ersten Schweißperlen auf der Stirn. Ist doch jetzt klar, dass ein ein wahrer Nachrichtenmarthon folgen wird. Zuerst muss natürlich versichert werden, dass alles menschenmögliche getan wird, den Verlegungswunsch zu erfüllen. Was war nochmal der Grund? Achso, die Nummer 4 hat Zahnschmerzen und kann nicht spielen. Das ist natürlich ein ungemein wichtiger Grund für eine Spielverlegung.

Weiterlesen

27.09.2015 OSC Freizeitpokal

27.09.2015 OSC Freizeitpokal

Erster Freizeitpokalsieger Viktor Kosior,

Am Sonnabend 26.09. um 14.00 Uhr traten in guter Stimmung acht Freizeitspieler am Vorarlberger Damm 33 an, um im Modus “Jeder gegen Jeden” den ersten OSC Freizeitpokalsieger zu küren.

Gerd vom Imbiss 1 FC Schöneberg sorgte mit köstlichen Hackepeter Brötchen und frisch gebrühtem Kaffee fürs leibliche Wohl.

Weiterlesen

25.09.2015 OSC I – TTC Berlin Eastside II 8:8

25.09.2015   OSC I – TTC Berlin Eastside II  8:8

Eine Tischtennisschlacht in epischer Länge

Nicht weniger als 3 Stunden 40 Minuten waren zur Ergebnisfindung notwendig. Zwei kämpferisch starke Teams auf Augenhöhe waren angetreten. Auf Seiten des TTC vornehmlich unbekümmertes aber nicht naives Drängen junger und erfolgshungriger Spieler, auf Seiten des OSC in der Aufstellung Katzenmeier, Rudlof, Kim, Robl, Wattenberg und Bertram die Verkörperung ungeheurer Erfahrung und großer Abgebrühtheit.

Weiterlesen

21.09.2015 TSV Marienfelde II – OSC IV 3:8

Heute spielten wir unser erstes Auswärtsspiel in Marienfelde. Wir wurden nett begrüßt und freuten uns auf faire und spannende Spiele. Wir wurden von Kay unterstützt, vielen Dank dafür. Nach den Doppeln stand es noch unentschieden. Aber dann entwickelte sich ein Spiel, dass wir recht leicht gewinnen konnten. Nur die Nummer 1 bei Marienfelde hatte wohl einen guten Tag und weder Uwe noch Martin konnten sich da durchsetzen.

Wir stehen jetzt als Aufsteiger weiterhin ungeschlagen auf Platz eins der Tabelle.

10.09.2015 OSC – IV TTC Neukölln VII 8:3

Heute war es endlich soweit. Die neue Saison begann auch für die 4. Herren mit einem Heimspiel gegen die 7. Herren aus Neukölln. Zum Spielbeginn wurde darauf hingewiesen, dass die Duschen seit 2 Monaten kalt und seit 6 Monaten leider dunkel sind. Nach der Begrüßung der Gäste und dem Verlesen der Aufstellung begannen die Spiele an zwei Tischen.

Es entwickelte sich ein munteres Spielchen, dass der OSC völlig ungefährdet gewann. Nur Ralf hatte heute einen schlechten Tag und musste seinen Gegnern zum Sieg gratulieren. Die anderen konnten trotz diverser Psychotricks ihre Spiele sicher gewinnnen.

 

28.08.2015 TT-Feriencamp

28.08.2015 TT-Feriencamp

In der letzten Ferienwoche fand ein Saisonvorbereitungscamp  für fortgeschrittene Jugendspieler in der Turnhalle der Teskeschule statt.

An 5 Tagen wurde unter fachkundiger Anleitung von Claudia und Caro trainiert. Alle Teilnehmer warten nun auf den Saisonauftakt um das gelernte in die Tat umsetzen zu können.

Weiterlesen

Jugendtrainerin Sirona Beyer

Jugendtrainerin Sirona Beyer

Sirona macht bei uns das Jugendtraining am Donnerstag. Sie ist die erste Ansprechpartnerin für Neuzugänge.

Sirona leitet bei uns das Jugendtraining am Donnerstag und Freitag. Sie ist die erste Ansprechpartnerin für Neuzugänge.

Sirona leitet die Trainingsgruppe mit großem Sachverstand und einem enormen Tischtenniswissen. Bei ihr sind die Kinder bestens aufgehoben

Weiterlesen

01.07.2015 Freundschaftsspiel JC Sonnetreff-OSC Jugendfreizeit

01.07.2015 Freundschaftsspiel JC Sonnetreff-OSC Jugendfreizeit

Klasse Freundschaftsspiel

Am Mittwoch den 01 July beginnt eine neue Ära unserer Jugendfreizeitspieler vom Vorarlberger Damm 33.

Ein erstes Freundschaftsspiel wurde ausgetragen vs dem sympathischen Gastgeber JC Sonnetreff in Tempelhof.

Unser Betreuerteam und Julian,Valerio und Rocco wurden freudig begrüßt und Senol der Jugendleiter vom Sonnetreff und Trainer erfüllte sogar einen Wunsch unseres Julian und dann gab es Eiskrem für Jedermann.

Weiterlesen

OSC Sommerfest

Am Samstag den 04. Juli 2015 haben wir auf der Tennisanlage in einer karibischen Nacht unser 125 jähriges Vereinsjubiläum gefeiert.

Mit den Gästen und Freunden unseres Vereins hatte wir eine im wahrsten Sinne des Wortes heiße Nacht.

Es wurde reichlich gute Laune mitgebracht und im Festzelt haben die Profis und die Gäste eine flotte Sohle aufs Parket gelegt. Wir wurden von beeindruckenden Vorführungen des Tanzpaares Katja Kalugina & Dimnitry Barov verwöhnt und konnten bei toller Live Musik auch selber das Tanzbein schwingen. Der DJ heizte in den Pausen mit heißen Rythmen ein und es wurde bis spät in die Nacht gefeiert.

Ein Videobericht von Hauptstadtsport.tv kann hier angesehen werden: www.hauptstadtsport.tv
u.r.

21.06.2015 Vereinmeisterschaft

21.06.2015 Vereinmeisterschaft

Heute fanden in der Löcknitz Grundschule die Tischtennis Vereinsmeisterschaften des Olympischen Sport-Club statt.

Es wurde in zwei Leistungsgruppen gespielt.

Den Anfang machten die Freizeitspieler. In einem spannenden Endspiel setzte sich hier Victor Kosior gegen Bodo Mückler durch. Da beide noch Lust und Laune hatten, spielten sie gleich noch ein zweites Turnier in der Klasse “ambitionierte Hobbyspieler”.

Dort traten insgesamt 20 Spieler an, die in 5 Gruppen die Teilnehmer der Hauptrunde ausspielten.

Weiterlesen

Einladung Vereinsmeisterschaft 2015


Die Tischtennisabteilung des Olympischen Sport-Club Berlin lädt ein zur Vereinsmeisterschaft 2015

Am 21.06. richtet die Tischtennisabteilung des Olympischen Sport-Club Berlin die jährliche Vereinsmeisterschaft aus. Es sind alle Mitglieder des Vereins aus allen Abteilungen startberechtigt.

Es sind zwei Leistungsklassen ausgeschrieben und zwar “Freizeitspieler” sowie “ambitionierte Amateure”.

Weiterlesen

125 Jahre OSC TT Jubiläumsturnier

0055-15-06-01-19-1600x1066-0538-1600Am Wochenende hat die Tischtennisabteilung das Jubiläumsturnier 125 Jahre Olympischer Sport-Club Berlin ausgerichtet.

An zwei Tage wurden an 19 Tischen die Sieger in 22 Konkurrenzen gesucht. Zu dem Turnier gab es über 300 Meldungen.

Weiterlesen

24.05.2015 Jugendvereinsmeisterschaft 2015

Am Sonntag hatten wir einen freien Tag VOR unserem grossen Jubiläumsturnier für eine “Generalprobe” in Form der Jugenvereinmeisterschaft gefunden. Leider war der Zeitrahmen sehr knapp, das Wetter sehr gut und die Urlaubsfreude der Jugendlichen auch sehr hoch.

Weiterlesen

09.05.2015 Relegationsspiele um den Aufstieg in die Bezirksliga

09.05.2015  Relegationsspiele um den Aufstieg in die Bezirksliga

OSC-Spirit

Die Relegation stand für die Erste unter denkbar schlechten Vorzeichen. Nicht weniger als die Hälfte der Stammmannschaft war verhindert.

Immerhin konnten dadurch die dankenswerterweise neben Benji, Katze, Peter, Klaus und Olli mitgereisten Niko, Florian und Felix, die allesamt zum Einsatz kamen, gehobene Bezirksklasseluft unter Wettkampfbedingungen schnuppern.

Weiterlesen

01.05.2015 Pokal 3.Runde / Ergebnisse

Während der After-Show-Party nach dem Berliner-Rheinländischen Freundschaftsspiel zog Glücksfee Sigrid folgende Paarungen:

Florian – Felix

Jens – Oli

Kay – Klaus

Milorad – Peter

Bitte die Spiele bis 01.06.2015 austragen. Die Erstgenannten haben Heimrecht, was auch immer das bedeutet.

ml

 

 

05.05.2015 Sportwartetagung des bettv

In Vorbereitung des Verbandstages des bettv fand am 05.05.15 die Sportwartetagung statt. Neben allgemeinen Informationen zur Arbeit des Sportausschusses bzw. des Präsidiums (vertreten durch den Präsidenten des bettv), wurden vor allem die Anträge verschiedener Vereine an den Verbandstag kontrovers diskutiert.

Weiterlesen

30.04.2015 Freundschaftsspiel OSC gegen TTC DJK Hennef

Aufgrund der parallel stattfindenden Weltmeisterschaft und der daraus resultierenden Abstinenz von Weltklassespielern in Deutschland konnte der OSC dieses Jahr den TTC DJK Hennef für das Freundschaftsspiel zum Saisonabschluss verpflichten. Welch‘ Zufall, dass gerade in diesem Klub Klaus vor Jahren präsidiale Erfahrungen sammelte. Bei der Begrüßung überreichten die Berliner den aktuellen Jubiläumswimpel des OSC, die Hennefer revanchierten sich mit einem Partyfässchen Kölsch für die herzliche Aufnahme.

Weiterlesen

29.04.2015 4. Herren steigt in die 3. KK auf

Wir gratulieren der 4. Herrenmannschaft zum Aufstieg in die 3. Kreisklasse.

Aufgrund der Anzahl der gemeldeten Relegationsteilnehmer und der schon feststehenden Verzichtserklärungen aus höheren Spielklassen, wird die Relegation zur 3.Kreisklasse nicht gespielt. Der dafür angedachte Termin 10.05.2015 entfällt. Damit sind die gemeldeten Relegationsteilnehmer automatisch Aufsteiger in die 3.Kreisklasse.

u.r.

29.04.2015 Vereinspokal Ergebnisse 2.Runde

Die unterstrichenen, fett gedruckten Spieler erreichen das Viertelfinale:

Prikel – Oli B.
Florian M. – Andreas W.
Viktor K. – Milorad R.
Michael L. – Klaus G.
Sebastian S. – Kay R.
Nikolai K. – Jens T.
Mundo Y. – Felix Z.
Bela B. – Peter R.

Die Auslosung erfolgt in den nächsten Tagen – wahrscheinlich Donnerstag (30.04.2015) während des Trainings.

ml

26.04.2015 Final4 Pokalturnier-Schülerinnen Berliner Vize-Meister

26.04.2015 Final4 Pokalturnier-Schülerinnen Berliner Vize-Meister

Pünktlich zur Hallenöffnung trafen die Spielerinnen Lilly und Xingyi sich an der großen Sporthalle im Sportforum Berlin. Kurze Zeit später traf auch der Betreuer Niko ein.
Vor großer Kulisse erhofften sich alle beteiligten zwei außerordentlich spannende Matches. Heiß auf lange Ballwechsel hörten sich die jungen OSC’erinnen die Auslosungen an und dann Verwunderung!

Weiterlesen

26.04.2015 Langeweile am langen Wochenende?

Wen Du am langen Wochenende noch nichts vorhast und

1) Tischtennis spielen willst

2) Dafür keine Kosten und Mühen scheust

3) Gießen kennenlenern möchtest

4) In Mitteldeutschland für das 125 Jahre Jubiläumsturnier des OSC Werbung machen möchtest

5) Vielleicht Dein Taschengeld aufbessern möchtest

6) Gerne in Zelten übernachtest

7) An einer phantastischen Players-Party teilnehmen möchtest

8) Deinen QTTR-Wert verbessern möchtest

dann: 

Weiterlesen

25.04.2015 TTT-Finalturnier

25.04.2015 TTT-Finalturnier

Am Samstag den 25.04.2015 durften folgende Spieler sich den Lohn Ihrer Qualifikationsturniererfolge abholen und zum TTT-Finalturnier anreisen:

Hanno, Severin, Lukas und Philipp waren trotz der frühen Stunde um halb 9 frohen Mutes. Da die Auslosungen schon bekannt waren durfte sich vor allem Philipp auf eine bärenstarke Gruppe mit dem späteren Sieger und dem 3.Platzierten freuen. Leider trat der 4. in der Gruppe nicht an, so dass es gleich am Anfang für Philipp um den 2. Platz in der Gruppe ging. Nach starkem Spiel und Kampf verlor er 1:3 (2 Sätze in der Verlängerung) knapp und schied somit nach nur 2 Spielen aus.

Weiterlesen

17.04.2015 OSC – TSC Berlin 1893 9:3

War gar nicht so einfach

Erstaunlich, mit welcher Moral der TSC, obschon bereits vor dem Spiel als Absteiger aus der Liga feststehend, dem OSC ein Bein stellen wollte.
Der Sieg des OSC war gar nicht so einfach, aber der doch deutlich höheren Spielqualität der Mannen um Captain Watti mussten sich die TSCler schließlich geschlagen geben.

Eine sehr schöne Saison, in der zwischenmenschliche Harmonie, unbedingte Leidenschaft für den Tischtennissport und humorbetonte Analysen, begleitet immer wieder von vorzüglichen Speisen und köstlichem Bier kongenial stets aufs Neue ineinander verschmolzen, nahm damit ein angemessenes Ende.

Ende? Nicht ganz. Die OSC-Erste muss als Tabellenzweiter noch in die Relegation. Noch ist der Aufstieg nicht in trockenen Tüchern.

M.K.

17.04.2015 OSC III – TTC Zehlendorf II 8:5

Auch noch die goldene Ananas gewonnen!

Am letzten Spieltag der Saison 2014/15 kam es zum bedeutungslosen Showdown der Dominatoren der 2.KK SW. Zehlendorf konnte nicht mehr ganz in Top-Besetzung antreten, aber immerhin noch mit 3 Stammspielern und einem talentierten Nachwuchsspieler.Wir hätten diesmal auch zu fünft antreten können. Da die 1. Mannschaft erst im letzten Moment vollständig war, musste der zusätzlich eingeladene Michael K. zurücktreten. Er nahm es aber mit Humor.

Weiterlesen

11.03.2015 Vereinspokal 2.Runde

Gewissermaßen notariell beglaubigt erfolgte am 10.03.2015 die Auslosung der 2.Runde unseres Vereinspokals durch Jürgen N. unter Aufsicht der Senioren-Mannschaft. Zu Kontaktdaten gelten die gleichen Regeln wie in Runde 1. Die 2.Runde ist bis 12.04.2015  VERLÄNGERT bis 26.04.2015 !!! zu spielen. Die Ansetzungen:

Prikel – Oli B.
Florian M. – Andreas W.
Viktor K. – Milorad R.
Michael L. – Klaus G.
Sebastian S. – Kay R.
Nikolai K. – Jens T.
Mundo Y. – Felix Z.
Bela B. – Peter R.

Schöne Spiele wünscht
ml

27.03.2015 TUS Buckow – OSC I 7:9

Ein ganz harter Fight

Wer geglaubt haben sollte, der im Mittelfeld dümpelnde TUS Buckow würde es vielleicht locker angehen lassen, sah sich schnell eines Besseren belehrt. Von der ersten Minute an konnte man spüren, dass Buckow einen Sieg wollte und zeigte eine Einsatzbereitschaft, die in dieser Geschlossenheit OSC-Ausmaße hatte. So wurde es ein ganz harter Fight, natürlich nicht zuletzt zur Ehrung und Anerkennung der stets hohen Einsatzbereitschaft der in dieser Partie fehlenden Rudlof, Robl und Wattenberg.

Der OSC trat dieses Mal mit Mayer, Katzenmeier, Kim, Gerkens, Nullmeier und Kuhlmann an. Mit großer Ruhe, sachkundiger Akribie und externen Hinweisen des Captains galt es zunächst, die beste Doppelkonstellation herauszufinden. Der OSC hatte wohl mit Katzenmeier/Kim, Mayer/Gerkens und Nullmeier/Kuhlmann die richtige Entscheidung getroffen, wie sich bereits nach den Eingangsdoppeln andeutete, die um ein Haar alle drei gewonnen worden wären.

Sehr stark Martin die Säge Kuhlmann in seinem erfolgreichen zweiten Einzel, der zur Noppe zurückgekehrt ist und sich nervlich den Anforderungen in der Ersten gewachsen zeigte.

Als das Abschlussdoppel gewonnen war, fiel eine große Anspannung von den OSC-Spielern ab.

Nochmals gedankt sei allen Ersatzspielern für ihr großes Engagement.

M.K.

26.03.2015 OSC IV – Düppel Dentalsplace VII 8:0

Heute hatten wir den Tabellendritte aus Düppel bei uns in der Halle zu Gast. Es stand das vorletzte Rundenspiel der Saison 2014/15 auf dem Programm.

Die Tabellensituation zu Beginn des Spiels war einfach. Mit einem Sieg konnten wir die Relegation sicherstellen. Düppel hatte ebenfalls noch die Chance, aufzusteigen.

Weiterlesen

24.03.2015 Düppel Dentalsplace IV – OSC III 7:7 AUFSTIEGS-COUNTDOWN BEENDET

24.03.2015 Düppel Dentalsplace IV – OSC III 7:7 AUFSTIEGS-COUNTDOWN BEENDET

Aufstiegs-Countdown 987654321 beendet bei 2

Hiermit erklären wir den Aufstiegs-Countdown für beendet. Am 24.03.2015 ca. 21:45 holte Nikolai den 7. Punkt im Spiel gegen Düppel und somit war der letzte notwendige Punkt gesichert, um am vorletzten Spieltag der Saison 2014/15 die 3.Mannschaft in die 1.Kreisklasse zu hieven. Es war gestern vielleicht kein Spiel mit Pauken und Trompeten. Das war nach dem 8:6 im Hinspiel und dem Aussetzen von Felix auch nicht zu erwarten. Aber es war auch kein Zitterspiel, denn der 7.Punkt wurde bereits im 11.Spiel erreicht. Nach kurzer Freude, zog dann wohl etwas Frühjahrsmüdigkeit ein und das Spiel endete remis.

Weiterlesen

23.03.2015 ESBB Jugendliga 9:9 -Im Spitzenspiel

23.03.2015 ESBB Jugendliga 9:9 -Im Spitzenspiel

Ein brisantes Unentschieden erkämpften sich am Montagabend drei wackere OSCer und ein Spieler vom TSV GuthsMuths nach knapp drei Stunden Spielzeit.

Wir starteten um 17 Uhr mit sehr kurzfristigen Ersatz Hans für Hanno, dankeschön Hans. Und wir spielten alle 18 Partien, 16 Einzel und zwei Doppel. Der Partieverlauf zeigte einen wahren Spannungsbogen und die Kurve eines Spitzenspieles, welche von unserem 5:8 Rückstand in eine 9:8 Führung zeitigte, um dann ins Fahrwasser einer so oft zitierten “gerechten Punkteteilung” zu segeln…

Weiterlesen

20.03.2015 OSC III – TUS Buckow III 8:0

Kurz und knapp: Buckow ist (sportlich fair) angetreten und war hoffnungslos unterlegen. Mit dieser Aufstellung würden sie auch in der 4.Kreisklasse nicht viel reißen.

Vielen Dank an Florian, der Felix ersetzte.

Am 24.03. haben wir nun den ersten Aufstiegs – Matchpoint bei Düppel. Leider kann Felix wieder nicht antreten und eine Verlegung auf nach die Osterpause ist regeltechnisch nicht möglich.

ml

Spielbericht

19.03.2015 OSC – ASV II 7:1- MEISTERHAFT

Der OSC ist wieder Meister! 2.Aufstieg im 2.Jahr! Was geht da noch?

Wahrscheinlich werden wir jetzt unheimlich Zulauf von Spitzenspielern erhalten, die gern in einer so erfolgreichen Mannschaft spielen wollen. Aber wir nehmen nicht jeden! Es muss charakterlich schon passen und das finanzielle natürlich auch (Thema: „Payplayer“ analog zu „Paydriver“ in der Formel 1 – Liebe zukünftige NEUE Spieler unsere Seniorenmannschaft: Sucht Euch schon mal zahlungskräftige Sponsoren!).

Abschlusstabelle

Weiterlesen

15.3.2015 OSC V – TSG Oberschöneweide VI 8:2

15.3.2015 OSC V – TSG Oberschöneweide VI 8:2

Spitzenspiel um den Aufstieg

Da war er also, der Gegner, der uns in der Hinrunde knapp geschlagen hat. Der Spielstärke bewusst, stellten wir unsere Top 4 auf. Um die Stimmung zu heben hatte Micha die Idee ein kleines Buffet bereitzustellen. Damit lockten wir vllt. den einen oder anderen Zuschauer mehr in die Halle. 11 Zuschauer für ein 4. KK Spiel war auf jeden Fall toll für die Stimmung! Ein riesen DANKE an alle, die uns dort unterstützt haben!

Weiterlesen

Spitzenspiel der 5. am 15.3.

Spitzenspiel der 5. am 15.3.

Die 5.Herren spielen am kommenden Sonntag Ihr vermutliches Aufstiegsspiel als Spitzenspiel vs Oberschöneweise, ab 14 Uhr.

Wenn du möchtest und der Sonntag keine besseren Alternativen bietet, dann freuen wir uns sehr, dich in der Löcknitz Turnhalle zu begrüßen.

Es gibt lecker Streusselschnecken,Kaffee, Tee und eine Kasse des Vertrauens.

Und natürlich hoffentlich ein triumphales Spiel, mit interessanten Ballwechseln.

Viele Grüße,
Micha

Jubiläumsturnier 125 Jahre OSC

OSC_LogomitBand-1024Am 30. und 31. Mai lädt der Olympische Sport-Club Berlin zu seinem Jubiläumsturnie 125 Jahre OSC ein.

Das Turnier wird in der Schöneberger Sporthalle ausgetragen.

Anmeldung, Ausschreibung und Zeitplan findet ihr hier

 

 

12.03.2015 13:45 EILMELDUNG! OSC steigt auf! EILMELDUNG!

Weiterer Durchmarsch der Senioren

Aufgrund der Recherche unseres findigen Inlandsreporters (P.R.) können wir lange vor allen internationalen Presseagenturen folgendes vermelden:

Als erste Mannschaft des OSC des Jahrgangs 2015 steigt ein ganz besonderer Jahrgang auf – der Ü40 Jahrgang.

Aufgrund des noch ausstehenden direkten Vergleichs unserer Konkurrenz können wir nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze verdrängt werden und können sogar aus eigener Kraft noch den Titel holen. Herzlichen Glückwunsch an alle beteiligten Spieler.

Das sollte Ansporn für weitere Mannschaften sein, den nächsten Schritt zu tun, um auf der OSC-Erfolgswelle zu surfen. Wo steigt eigentlich die Party, wenn alle Mannschaften aufsteigen sollten?

ml

Tabelle

11.03.2015 Steglitzer TTK VI – OSC III 5:8 Nachtrag

Bombenstimmung beim Aufstiegs-Countdown 987654321!

Bei gestrigen Spiel entstand durch die eigenen Zuschauer und die spontane “Live”-Berichterstattung sowie dem Feedback dazu ein phantastische Stimmung. Man hat der Mannschaft und der ganzen Abteilung angemerkt, dass die Mannschaft aufsteigen will und die Abteilung die Mannschaft unterstützt. Auch der Gegner war wohl etwas beeindruckt, als alle 2 Minuten die Tür aufging und der “OSC” Einlass begehrte. Wahrscheinlich ist so etwas nicht bei jedem Spiel möglich, aber wir sollten versuchen, wichtige Spiele aller Mannschaften so zu unterstützen. Am besten geht das wohl, wenn die interessierte Mannschaft Werbung für ihr Spiel macht, Trainingskameraden und Freunde direkt einlädt und/oder über die Internetseite um Unterstützung bittet.

Noch etwas zum Spiel.

Weiterlesen

11.03.2015 Liveticker TTK Steglitz – OSC III

11.03.2015 Liveticker TTK Steglitz – OSC III

Fazit
Gegen einen starken Gegner hat OSC konzentriert agiert und hat zu keiner Zeit die Führung abgegeben. Die Unterstützung der zu diesem wichtigen Auswärtsspiel mitgereisten Fans tat dabei ihr Übriges. Dieser Sieg war ein entscheidender Baustein beim immer näher rückenden Ziel, dem Aufstieg. Glückwunsch von hier an Niko, Felix, Jens und Martin sowie dem Mannschaftsführer Michael.

Weiterlesen

03.03.2015 OSC I – SV Blau-Weiß Petershagen II 6:9

Favoritenschreck

Der Favoritenschreck hat wieder zugeschlagen. In einem sehr hart umkämpften aber jederzeit fair geführten Spiel konnte sich Petershagen gegen den OSC mit 9:6 durchsetzen.
Der mit Abstand beste Mann der Gäste war Banek, der seine beiden Einzel gewinnen konnte und damit nach wie vor in dieser Saison ungeschlagen ist.
Trotz dieser Niederlage bleibt der OSC Tabellenerster, wenngleich nur hauchdünn.

Weiterlesen

06.03.2015 OSC III – TuS Lichterfelde VI 8:1

Pflichtsieg vor dem Entscheidungsspiel

Nach einer Heimniederlage gegen Tempelhof-Mariendorf und dem Auswärtssieg bei Neukölln empfingen wir am 06.03. die Kämpfer von TuS Lichterfelde. Nach dem Verlust des 1.Doppel gab es nur noch zwei etwas aufregendere Spiele. Niko und Felix brauchten jeweils den 5.Satz, um gegen die Nummer 1 von TusLi zu gewinnen. So kam ein unaufgeregtes 8:1 zu Stande.

Jetzt warten wir voller Spannung auf das Spiel bei Steglitz am 11.03. Dieses Spiel spielt eine sehr wichtige Rolle für die Planung der folgenden Saison. Deshalb laden wir alle unsere Fans und Follower ein, uns am 11.03. um 19:30 in der Heesestr.15, Eingang Südendstr. 64 beim Kampf um den Aufstieg zu unterstützen.

ml

Spielbericht

 

25.01.2015 Auslosung Vereinspokal / Ergebnisse

ACHTUNG: Am 03.02. wurde unter notarieller Aufsicht von einer internationalen Jury nachgelost. Es gibt keine Freilose mehr!!!

08.03.2015 Die nächste Runde wird kurzfristig ausgelost!

Im Rahmen des Neujahrsturniers hat unsere Glücksfee Peter R. folgende Paarungen gelost:

Weiterlesen

6.3.2015 TeMa IV – OSC V 6:8

6.3.2015 TeMa IV – OSC V 6:8

Ein echtes Spitzenspiel

Glücklicherweise waren die Jungs von TSV TeMa bereit den Spieltermin zu verschieben, nachdem sich am Spieltag selbst 3 Spieler krank meldeten und keine Ersatzspieler zu greifen waren.

Der Spielstart war denkbar schlecht, beide Doppel abgegeben. 0:2

Die Erste Einzelrunde haben wir alles mitgenommen was ging.

Weiterlesen

05.03.2015 OSC – SV Lichtenberg 47 7:3

05.03.2015 OSC – SV Lichtenberg 47 7:3

Der Wegweiser für die Senioren

Die Wochen der Wahrheit haben jetzt für alle OSC-Mannschaften begonnen. Ente oder Trente hieß es am 05.03. für die Senioren im Spitzenspiel der Liga. Verlieren wäre wohl schon gleich bedeutend mit dem Verlust der Aufstiegsambitionen. Dementsprechend setzten wir auf die Creme  de la Creme: Matthias, Peter, Klaus und Oliver sahen einen starken Gegner auf sich zu kommen mit einem Landesliga-Spieler an 1. Wohin der Weg der Senioren wohl führen würde?

Weiterlesen

Abteilungsversammlung

Am 18.2.2015 fand die Abteilungsversammlung statt. Das Protokoll der Versammlung liegt dieser Nachricht bei.
Es waren 7 Mitglieder von 178 Mitgliedern der Tischtennisabteilung anwesend.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • Abteilungsleiter: Uwe Risse
  • 2.Abteilungsleiter: Michael Gottfried Kant
  • Kassenwart: Ingo Willoh

Außerdem wurden gewählt:

  • Sportwart: Michael Loell
  • Jugendwart: Oliver Bertram
  • Zeugwart: Peter Robl
  • Pressewart: Uwe Risse
  • Delegierte: Dieter Nautz, Peter Robl, Michael Loell, Jürgen Nullmeier, Heinz Hamilton, Jens Tschäpe, Sven Matzpohl
  • Kassenprüfer:  Klaus Zibis, Bodo Mückler

ur

22.02.15 2. Herren Rückrundenstart

Die 2. Herren des OSC hat die gute Hinserie in den ersten vier Spielen der Rückserie bestätigen können und alle  Spiele sehr deutlich gewonnen, unter dem Strich steht damit tatsächlich die TABELLENFÜHRUNG. Ein wesentlicher Grund für diese guten Ergebnisse ist sicherlich die Unterstützung, die von “oben” kam, nein, nicht vom Himmel hoch, sondern aus der 1. Mannschaft in Gestalt von Klaus, der als neue Nummer 1 die Mannschaft nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Dieter (weiterhin gute Besserung, spätestens in der neuen Saison wollen wir Dich wieder an der Platte sehen!) komplettiert. Im einzelnen:

Weiterlesen

22.2.2015 OSC V CfL IV 8:5

Ein Spiel der Nerven!

Da eine Absage nicht ankam, musste sehr kurzfristig (15min vor Spielbeginn!) ein Ersatzspieler her. Prikel konnte einspringen, wieder mal der Retter!

Bei uns konnte man nicht von Bestform reden..

Weiterlesen

20.02.2015 Charlottenburger TSV – OSC IV 1:8

Heute trafen wir uns in Charlottenburg zum Spiel gegen den dort ansässigen TSV.

Wir trafen auf gute Spielbedingungen und sehr nette Sportsfreunde begrüßten uns zum Rundenspiel.

Das Ergebnis täuscht etwas über den Spielverlauf. Schon im Doppel hatten wir es mit starker Gegenwehr zu tun, konnten uns aber dank gut platzierter Bälle am Ende durchsetzen. Mit dem beruhigendem Vorsprung begannen wir die Einzel. Uwe hatte einige Probleme mit seinem Gegner. Aber im 5. Satz hatte er die bessere taktische Einstellung gefunden und holte den 4. Punkt. Das zweite Paarkreuz spielte derweil unentschieden.

Weiterlesen

20.02.2015 TTV Friedrichsfelde – OSC I 5:9

Arbeitssieg

Fünf ältere Herren (Katzenmeier, Rudlof, Robl, Wattenberg, Gerkens), die körperliche Last, aber auch den Erfahrungsschatz ganzer Tischtennis-Epochen mit sich tragend, ergänzt durch unser Jungtalent Mayer, betraten die atmosphärisch etwas unterkühlt wirkende Halle in Friedrichsfelde, selbstbewusst, aber auch wissend um das hohe Potential von Friedrichsfelde.

Weiterlesen

12.02.2015 OSC – TTV Preussen 90 7:3

Untiefen der Seniorenliga

Wie in den bisherigen Seniorenspielen der Rückrunde mussten auch in diesem Spiel wieder unerwartete Einzelniederlagen eingesteckt werden. Doch am Ende sorgten 4 Siege im unteren Paarkreuz für ein klares 7:3.

Weiterlesen

Einladung zur Abteilungsversammlung der Tischtennisabteilung

Einladung zur Abteilungsversammlung der Tischtennisabteilung

Einladung zur Abteilungsversammlung 2015
der Tischtennisabteilung 

 

Liebes Mitglied der Tischtennisabteilung des Olympischen Sport-Club Berlin

wir laden Dich herzlich zu unserer Abteilungsversammlung der OSC Tischtennisabteilung ein.

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder der Tischtennisabteilung ab Vollendung des 16. Lebensjahres und die Erziehungsberechtigten der jugendlichen Mitglieder bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres. Voraussetzung für das Stimmrecht ist, dass keine Beitragsrückstände bestehen.

Termin: 18.2.2015
Zeit:       19:00
Ort:        Gastronomie Tennis    Vorarlberger Damm 37    10829 Berlin     Tel.: 030/782 29 90

 

Weiterlesen

10.02.2015 Training am 12.02.2015 eingeschränkt bis unmöglich

Am Donnerstag 12.02.2015 finden in der Halle der Löcknitz-Grundschule am Abend 2 Heimspiele statt. Dadurch kann eigentlich nicht trainiert werden. Eventuell stehen nach Abschluss des Seniorenspiels 2-3 Tische zur Verfügung. Eine Garantie dafür gibt es nicht.

Trainingsinteressierte  können gerne am Donnerstagabend in die Gruppe in der Sporthalle am Tempelhoferweg kommen

(Sporthalle am Tempelhofer Weg 62- 10829 Berlin -Teske Schule obere Halle)

Ab 19:00 Uhr kann dort trainiert werden.

ml

30.01.2015 OSC I – SF Kladow 9:5

Über die Doppel zum Sieg

Der OSC baute alle Doppel um. Und das war eine taktische Meisterleistung.

Kim/Katze (Captain:”Das klingt schon phonetisch gefährlich!”) als Doppel 1 erwiesen sich, obwohl sie noch nie vorher miteinander gespielt hatten, als krasse Kombisäge und gewannen ihr Eingangsdoppel souverän.

Weiterlesen

25.01.2015 Neujahrsturnier

25.01.2015  Neujahrsturnier

Am Sonntag trafen wir uns in der Münchener Straße um eine alte Tradition wieder aufleben zu lassen. Das “Neujahrsturnier” für Mitglieder. Zehn Teilnehmer aus allen Trainingsgruppen trafen sich, um den Sieger auszuspielen.

Weiterlesen

Jugendtrainerin Claudia Freiwald

Jugendtrainerin Claudia Freiwald

Seit Anfang der Saison 2012/2013 trainiert Claudia Freiwald unsere Jugendspieler. Jeden Dienstag zeigt sie den Schülern und Schülerinnen die hohe Kunst des Tischtennis. Claudia spielt beim TTC Neukölln in der Oberliga Damen.Mit Ihrem umfangreichen Tischtenniswissen ist Claudia für unsere Abteilung ein großer Gewinn.

Weiterlesen

29.01.2015 BSV 92 II – Olympischer SC III 6:8

Aufstiegs-Countdown  987654321

Wieder in Stammformation ging die Reise diesmal nach Schmargendorf zum BSV 92. Dieser trat mit einer Mischung aus Riesenerfahrung im oberen Paarkreuz und jugendlichem Sturm und Drang im unteren Paarkreuz an. Bei uns ist das ja eher umgekehrt, wobei die Altersunterschiede bei uns erheblich geringer sind.

Weiterlesen

16.01.2015 Hertha BSC VI – OSC I 9:5

Der Rückrundenauftakt war suboptimal

Cum grano salis gesprochen hatte die Erste eine bärenstarke Vorrunde hingelegt, die sie mit einem verdienten zweiten Tabellenplatz abschließen konnte. Dies wurde so ähnlich nur von unserem Captain prognostiziert, ob hier zweckhafter Optimismus oder ein bewundernswerter sachkompetenzgetränkter Durch- und Weitblick die entscheidende Rolle spielten, sei dahingestellt.

Nun stand wie immer nach der langen Winterpause die Frage im Raum, in welcher körperlichen wie mentalen Verfassung die Spieler an die geliebten Platten treten würden, wie würden sie nach der Zeit von Geschenken, Gemütlichkeit und Glühwein drauf sein?

Weiterlesen

06.01.2015 Pokalturnier-Erinnerung

Für das Pokal-Turnier werden offiziell noch bis zum 11.01.2015 Anmeldungen entgegengenommen.

Anmeldung

oder

E-Mail an michael.loell@osc-tt.de bzw. telefonisch

Inoffiziell endet die Anmeldung direkt vor der Auslosung, die voraussichtlich am 13.01.2015 während der abendlichen Trainingszeit stattfindet.

ml

12.01.2015 3.Berlinho-Cup Qualiturnier

12.01.2015 3.Berlinho-Cup Qualiturnier

Auch im neuen Jahr geht es mit dem Berlinho-Cup weiter und das lange Turnierwochenende zu Ende. Wieder fanden sich 32 U11-jährige zu dieser C-Schüler Turnierserie ein. es wurde in 4 8er-Gruppen jeder gegen jeden/ ab 5:5/alle 5 Sätze gespielt. Dieses mal war das gesamte Feld sehr stark(alleine 7 B-Schüler 2. und 1. Klasse).

Weiterlesen

09.01.2015 Olympischer SC III – TTC Mariendorf II 8:3

Aufstiegs-Countdown 987654321

Nach einige Wirren um die Aufstellung zum ersten Rückrundenspiel konnten wir schließlich Niko, Michael L., Martin (!!!) und Michael K. aufbieten. Somit waren die gleichen Voraussetzungen wie im Hinspiel (8:3 gewonnen) gegeben – 2 Stamm- und 2 starke Ersatzspieler.

Weiterlesen

10.01.2015 Schuler B Aufstiegsturnier 3. Klasse in Marienfelde

10.01.2015 Schuler B Aufstiegsturnier 3. Klasse in Marienfelde

Leon und Philie spielten am Samstag bei dem Schüler B Aufstiegsturnier mit. Beide erwischten eine 5er Gruppe, was jeweils 4 Spiele bedeutete und ein weiterkommen in das Hauptfeld mit Platz 1-3 der Gruppe.

Gleich den ersten Satz gewann Philipp in einem Nervenkrimi mit 18:16, verlor dann aber gegen den starken Marienfelder 2:3. Im 2. Spiel gab es eine eiskalte Revanche gegen die Nr.1 von Spandau, gegen die er einen Tag vorher noch 0:3 verloren hatte mit 3:0. Das 3. und 4. Spiel wurden jeweils klar gewonnen und verloren.

Weiterlesen

04.01.2015 Einladung Neujahrsturnier

Hallo liebe Mitglieder der Tischtennis-Abteilung,

aufgrund erhöhter Nachfrage wollen wir unser Neujahrsturnier wieder aufleben lassen, an welches sich vielleicht ältere Jahrgänge unserer Abteilung noch erinnern. Es wird ein zwangloses Beisammensein als Auftakt für das Jahr 2015. Die Abteilung stellt Kaffee und das nötige Equipment. Alle Teilnehmer werden gebeten sich selbst mit weiteren Getränken zu versorgen und für das Gemeinwohl Kuchen oder Salat als Teilnahmegebühr mitzubringen.

Weiterlesen