Corona

29.05.2020 Breaking News

Bild von Christian Dorn auf Pixabay

Das Ende der Hallensperrung ist in Sicht.

Mit der 9. Verordnung zur Änderung der SARS-Cov-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung vom 28. Mai 2020 hat der Senat unter anderem beschlossen, die Sporthallen für den Schul- und Vereinssport ab dem 2. Juni 2020 wieder freizugeben. ‎

Aber Achtung! Die Bezirksstadträtinnen und -räte haben das Datum bereits relativiert.

Die für den Sport verantwortlichen Bezirksstadträtinnen und -räte haben sich heute in einer gemeinsamen Abstimmung darauf geeinigt, dass die Sporthallen frühestens ab dem 8. Juni 2020 wieder geöffnet werden können.

Hier kann der Wortlaut der Pressemitteilung in Gänze nachgelesen werden.

 

Aber Vorsicht! Auch der 8.6. ist unsicher. Zuvor müssen die Hallen tatsächlich freigegeben werden und insbesondere unser Hygienekonzept geprüft worden sein. Meine Hoffnung ist, dass das nun schnell geschieht. Außerdem muss das Schloss in der Löcknitz Grundschule wieder zurückgetauscht werden. Die Halle wird aktuell für den Unterricht genutzt, d.h. die Schule muss die Halle für den Sportbetrieb räumen. 

Das Training wird auf jeden Fall nur eingeschränkt möglich sein. Alle Mitglieder bekommen in den nächsten Tagen Post mit den Regeln, die dann zu beachten sind.

Auf der Seite vom Berliner Tischtennisverband steht noch der 2.6. Bitte beachtet, dass das Training erst dann stattfinden kann, wenn der Vorstand die offizielle Freigabe erteilt hat.

Aktuelles zum Corona

Saison 2019/20 ist beendet.

der DTTB hat gestern gemeinsam mit den Landesverbänden über den ausgesetzten bzw. eingestellten Spielbetrieb entschieden, mit folgendem Ergebnis:

  1. Die Spielzeit 2019/2020 wird per sofort beendet (es werden auch keine Relegationen mehr zur Austragung kommen).
  2. Die damit jetzt beendete Spielzeit 2019/2020 wird anhand der zum Zeitpunkt der jeweiligen Aussetzung der Spielzeit gültigen Tabelle gewertet (Abschlusstabelle).
  3. Die in diesen Abschlusstabellen (s. Ziffer 3.) auf den Auf- und Abstiegsplätzen (Relegationsplätze unberücksichtigt) befindlichen Mannschaften steigen auf bzw. ab.
  4. Entscheidungen zum Umgang der in den Abschlusstabellen auf den Relegationsplätzen befindlichen Mannschaften trifft jeder LV bzw. der DTTB je nach Zuständigkeit für die jeweiligen Spielklassen für sich und veröffentlicht diese in den nächsten Tagen.
  5. An den Vorgaben und Terminen der WO zur Planung der Spielzeit 2020/2021 wird festgehalten.

Für uns bedeutet das folgendes

  • 1. und 2. Senioren sind aufgestiegen
  • 5. Herren ist abgestiegen.
  • 8. Herren ist aufgestiegen
  • Alle anderen Mannschaften halten die Klasse

13.03.2020 Shutdown

Der Vorstand der Tischtennisabteilung des Olympischen Sport-Club Berlin hat den Shutdown der Tischtennisabteilung beschlossen.

Die Maßnahme erfolgt zum Schutz unserer Mitglieder und zum Schutz aller Menschen insbesondere in den Risikogruppen auch außerhalb des Vereins. Wir hoffen auf das Verständnis der Mitglieder.

Das gilt ab sofort für alle Trainingsgruppen.

  • Sowohl das Jugend- als auch das Erwachsenentraining fällt aus.
  • Das gilt für alle Trainingsgruppen in allen Trainingshallen.
  • Es werden ab sofort keine Punktspiele mehr ausgetragen.
  • Der Shutdown ist zunächst bis zum 19.4. befristet. Danach wird die Lage neu beurteilt.

Weiterlesen