Der Tischtennisverein im Herzen Schönebergs.

Eine Schmitt Pictures Produktion im Auftrag des Bezirks Tempelhof-Schöneberg von Berlin und in Kooperation mit Visit Berlin. ©2019

Herzlich willkommen bei der Tischtennisabteilung im Olympischen Sport-Club Berlin

Viel Spaß beim Stöbern!

Olympischer Sport-Club Berlin
Priesterweg 8
10829 Berlin


 

  

Saison 2019/20 ist beendet.

der DTTB hat gestern gemeinsam mit den Landesverbänden über den ausgesetzten bzw. eingestellten Spielbetrieb entschieden, mit folgendem Ergebnis:

  1. Die Spielzeit 2019/2020 wird per sofort beendet (es werden auch keine Relegationen mehr zur Austragung kommen).
  2. Die damit jetzt beendete Spielzeit 2019/2020 wird anhand der zum Zeitpunkt der jeweiligen Aussetzung der Spielzeit gültigen Tabelle gewertet (Abschlusstabelle).
  3. Die in diesen Abschlusstabellen (s. Ziffer 3.) auf den Auf- und Abstiegsplätzen (Relegationsplätze unberücksichtigt) befindlichen Mannschaften steigen auf bzw. ab.
  4. Entscheidungen zum Umgang der in den Abschlusstabellen auf den Relegationsplätzen befindlichen Mannschaften trifft jeder LV bzw. der DTTB je nach Zuständigkeit für die jeweiligen Spielklassen für sich und veröffentlicht diese in den nächsten Tagen.
  5. An den Vorgaben und Terminen der WO zur Planung der Spielzeit 2020/2021 wird festgehalten.

Für uns bedeutet das folgendes

  • 1. und 2. Senioren sind aufgestiegen
  • 5. Herren ist abgestiegen.
  • 8. Herren ist aufgestiegen
  • Alle anderen Mannschaften halten die Klasse

Der Vorstand der Tischtennisabteilung des Olympischen Sport-Club Berlin hat den Shutdown der Tischtennisabteilung beschlossen.

Die Maßnahme erfolgt zum Schutz unserer Mitglieder und zum Schutz aller Menschen insbesondere in den Risikogruppen auch außerhalb des Vereins. Wir hoffen auf das Verständnis der Mitglieder.

Das gilt ab sofort für alle Trainingsgruppen.

  • Sowohl das Jugend- als auch das Erwachsenentraining fällt aus.
  • Das gilt für alle Trainingsgruppen in allen Trainingshallen.
  • Es werden ab sofort keine Punktspiele mehr ausgetragen.
  • Der Shutdown ist zunächst bis zum 19.4. befristet. Danach wird die Lage neu beurteilt.

Weiterlesen

Paukenschlag

Was für ein Paukenschlag! Trotz des Fehlens zweier Stammspieler konnte der OSC die Mannschaft von Meteor völlig unerwartet niederringen.

Herausragend Martin Leu, der in der Mitte beide Einzel gewinnen konnte und damit wichtiges Selbstbewusstsein für seine kommenden Einsätze getankt haben dürfte. Weiterlesen

Einstimmiges Votum für den neuen (alten) Vorstand

Am 12.02.2020 fand in der Gastromie der Tennisabteilung am Vorarlberger Damm die jährliche Abteilungsversammlung der Tischtennisabteilung statt.

Die Abteilungsversammlung ist eine sehr wichtige Veranstaltung für alle Mitglieder. Eine zahlreiche Beteiligung ist die Grundlage für eine gute Vereinsarbeit des Vorstandes. Auf der Abteilungsversammlung werden die Weichen für das Vereinsleben gestellt und jeder kann dort Vorschläge, Anträge und Redebeiträge einbringen.

Von ca. 220 Mitgliedern waren 20 Mitglieder der Einladung gefolgt. Weiterlesen

Abstiegskampf offiziell beendet bei Alex’ Debüt

Einer der entscheidendsten Aufgaben zu diesem Spiel war die beste Doppelaufstellung zu wählen. Unser Chef-Doppel-Taktiker Jürgen entschied sich wann für Yunus/Michael, Klaus/Jürgen und Alex/Detlef. Doppel 1 spielte sich dann gegen Doppel 2 von Zehlendorf warm in Vorbereitung auf das mögliche Abschlußdoppel. Die anderen beiden Doppel benötigen aus unterschiedlichen Gründen (starke Gegner, 1.gemeinsames Doppel o.ä.) etwas länger, aber am Ende stand ein 3:0 nach den Doppeln. Damit lagen wir über dem selbst gesteckten Ziel. Weiterlesen

Valentinstag

Nach Karl Valentin: “Mögen hätt ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut.” (natürlich nicht der Valentin vom Tage), hofften wir am Anfang nur insgeheim, dass da was ginge im fernen Zehlendorf. Als einzig ernsthafter Konkurrent in der Liga wollten wir Zehlendorf einen großen Kampf liefern ähnlich wie im Hinspiel nur mit vielleicht besserem Ende für uns. Weiterlesen

Nachdem Armin jetzt wieder mit dem Pass eines Freistaates herumläuft, plagte ihn so sehr die Sehnsucht nach den Kumpels aus Berlin, dass er ihnen kurzerhand unter Ausnutzung seiner staatlichen Anstellung ein Visum besorgte.

Also buchten Jens, Martin L. und Michael einen Luxus-Flug von und nach München. Martin wählte dann aber zumindest für die Anreise eine etwas komplizierteren Weg. Nach der Anreise begann der Luxus aber erst so richtig, schließlich liegt Stockdorf im Landkreis Starnberg – einem der reichsten Landkreise Deutschlands. Weiterlesen

Am 1./2.02.2020 fanden die Berliner Seniorenmeisterschaften statt. In der großen Spielhalle in der Paul-Heyse Straße spielten über 150 Seniorinnen und Senioren in 7 Altersklassen um die Meistertitel.

Der Berliner Tisch-Tennis Verband als Veranstalter und als Ausrichter der Olympische Sport-Club Berlin gratulieren allen Siegerinnen und Siegern sowie allen Platzierten.

Berliner Meister 2020

  • S40
    Damen: Maria Smyshliaeva (ASV Berlin)
    Herren Jan Herrmann (Hertha BSC Berlin)
  • S50
    Damen: Viola Burkert (SC Eintracht Berlin)
    Herren: Roland Kowalski (SC Charlottenburg)
  • S60
    Damen: Ina Tschirsky (Steglitzer TTK)
    Herren Damian Hora (Tennis Borussia Berlin)
  • S65
    Damen: Marianne Fotakis (TTC Berlin Neukölln)
    Herren: Ahmed Latheef (Düppel Dentalsplace)
  • S70
    Damen Marianne Kerwat (TTC Berlin Neukölln)
    Herren Gerhard Zeidler (BSC Eintracht/Südring)
  • S75
    Damen: Jutta Baron (TTC Berlin Neukölln)
    Herren: Zlatko Volk (Hertha BSC Berlin)
  • S80
    Damen: Brunhilde Tilkowski (TTC Berlin Neukölln)
    Herren: Senioren 80: Uwe Wienprecht (Hertha BSC Berlin)

Weiterlesen

Am letzten Mittwoch haben wir uns wieder auf der Tennisanlage zu unserer Weihnachtsfeier getroffen. Zum Ende Jahres hatten wir die Gelegenheit beim Glühwein und einem Weihnachtsessen das Jahr 2019 Revue passieren zu lassen. Die Gespräche drehten sich um kleine Erfolge an der Platte, der unendlichen Vielfalt des Tischtennissports, der großen und der kleinen Weltpolitik und es wurden viele kleine Anekdoten zum besten gegeben.

Bei der Tombala gab es wieder tolle Preise zu gewinnen und wir hatten viel Spaß. Weiterlesen

Zur Erinnerung: Die Zwote Herrenmannschaft des OSC (Oli B., Dieter N., Niko K., Florian M., Martin K. und Ralph Z.)  spielt schon seit 3 Jahren in der Bezirksklasse und wurde bisher noch jedes Mal mit jeweils 0, 3 und schließlich 8 Punkten Tabellenletzter. Aber irgendwie sind wir dann noch um den Abstieg herum gekommen –  die Zwote ist eben unabsteigbar. So machten wir uns auch für das vierte Jahr wieder auf faire, spannende aber letztlich erfolglose Spiele gefasst…  Und nun das: 11:7 Punkte nach der Hinrunde! Platz 3! Wahnsinn! Weiterlesen

Zwei Medailien bei den World Senior Games für einen 59-jährigen OSC Tischtennis Senior.

Prof. Martin Bernhard ist seit dem Juni 2019 Mitglied in der Tischtennisabteilung im Olympischen Sport-Club Berlin. Er spielt in der ersten Herrenmannschaft in der Bezirksliga Berlin.

Bei den gerade stattfindenden  World Senior Games in Utah U.S.A nahm er sehr erfolgreich teil. Im Einzel holte er eine Bronzemedaille und im Doppel sogar eine Silbermedaille. 

Weiterlesen

Ein gelungener Abend

 

Am 25.09. wurde im Berliner Olympia Stadion wieder der traditionelle Fair Play gestartet. 400 Läuferinnen und Läufer folgten der Einladung des Berliner DOG und nutzten die Gelegenheit einmal unter Flutlicht auf der blauen Laufbahn des Olympia Stadions einige Runden zu drehen. Die Aufgabe war einfach, sie lautete  “30 Minuten laufen”. Jeder machte das in dem Tempo, wie es möglich war. Weiterlesen

Nach der hervorragenden Platzierung von Karine standen ab Mittag die Halbfinale und Finale der Europameisterschaft im Blickpunkt. Mit einer Spieler-Quote von ca. 50% in den Finalspielen wurde die Teilnehmer – Quote von 43% durch deutsche Spieler noch übertroffen. Prominente Teilnehmer waren zum Beispiel Olga Nemes, Manfred Nieswand und Lars Hielscher.
Weiterlesen

Karine holt die erste Medaille, die je ein OSC Mitglied bei einer Europmeisterschaft gewonnen hat. 

Mit ihrer Partnerin Birzniece aus Litauen erreichte sie sensationell das Finale der Trostrunde in der Kategorie WD70. Im Halbfinale und im Viertelfinale zeigten sie Nervenstärke.  Im Halbfinale wurde aus der 2:0 Führung ein 2:2 aber der 5. Satz wurde wie schon im Viertelfinale gewonnen. Weiterlesen

Am 11. und 12.5.2019 wurde in der Löcknitz Grundschule die OSC Vereinsmeisterschaft 2019 ausgerichtet. Unsere Jüngsten machten am Samstag den Anfang. Sie wurden von unserem Jugendwart Oliver Bertram begrüßt. Unterstützt von freiwilligen Helfern wurde ein schönes Turnier in sportlich fairer Atmosphäre gespielt. Alle haben ihr bestes gegeben und am Ende entschieden wie so oft nur einige wenige Millimeter über Sieg und Niederlage. Weiterlesen

Auch dieses Jahr nahm der OSC mit einem grossem Aufgebot an der Berliner Meisterschaft der B-Schüler teil. Arda, Derman, Devran, Luca, Mathi und Melih wurden von Frank, Nico und Olli betreut.

Weiterlesen

Am 18.2. fand in der Gastronomie der Tennisabteilung die Abteilungsversammlung der Tischtennisabteilung statt.

Im Bericht des Vorstandes wurde die Arbeit im letzten Jahr dargestellt. Über die Ausrichtung der Seniorenmeisterschaft, unsere Partnerschaft mit den polnischen Freunden aus Koszalin, die Trainingssituation in den drei Sportstätten und die sportlichen Erfolge wurde berichtet. Dabei wurden viele interessante Details, Hintergrundinformationen und Annekdoten erzählt. Es ist immer wieder erstaunlich in solchen Zusammenfassungen zu erfahren, wieviel Arbeit im Hintergrund geleistet wird, damit wir unseren Sport ausüben können. Weiterlesen

Am Wochendende fuhren wir mit zwei Jugendmannschaften und zwei Herrenmannschaften nach Koszalin. Wir folgten einer Einladung des KTS Koszalinianin Koszalin im Rahmen der Städtepartnerschaft Berlin Schöneberg / Koszalin. Außer uns war auch eine Gruppe aus Neubrandenburg vom Verein TTSV 90 Neubrandenburg e.V. eingeladen. Mit diesem Verein unterhält der KTS bereits seit über 20 Jahren eine freundschaftliche Beziehung. Weiterlesen

Wie jedes Jahr, fuhr auch dieses Jahr die Schulmannschaft der Löcknitz-Grundschule, betreut durch den OSC, zur Landesmeisterschaft der Grundschulen nach Neukölln.

Weiterlesen

Am 27. und 28.1.2018 wurden in der Werner-Seelenbinder Halle die Berliner Seniorenmeisterschaft 2018 vom Olympischen Sport-Club Berlin ausgerichtet. Über 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ermittelten in 7 Altersklassen die Meister. Zusätzlich wurden die Plätze zur Norddeutschen Meisterschaft, die vom 9.3. – 11.3. in Hamburg stattfinden, ermittelt.

Wir gratulieren den SiegerInnen und Platzierten

Weiterlesen

An diesem Wochenende war der Olympische Sport-Club Berlin Ausrichter der Seniorenmeisterschaften 2017 in der Paul-Heyse Straße.

In der großen Spielhalle wurden an zwei Tagen an 16 Tischen die Meister und Platzierten ermittelt. Insgesamt 118 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten großen Sport mit viel Einsatz und Kampfgeist und mit großer sportlichen Fairness. Es ging neben Urkunden und Medaillen um die Qualifikationn zur Norddeutschen Meisterschaft der Senioren, die dieses Jahr am 11./12. März in Berlin stattfindet.
Weiterlesen

07.06.-09.06.2019 Wspólne granie w tenisa stołowego z gośćmi KTS Koszalinianin
Weiterlesen

Ehrungen

Im Rahmen unserer Vereinsmeisterschaft haben wir einige verdienstvolle Mitglieder geehrt. Weiterlesen

Am 26. und 27.1.2019 wurden in der Spielhalle der Paul-Heyse Straße die Berliner Seniorenmeisterschaft 2019 vom Olympischen Sport-Club Berlin ausgerichtet. Über 135 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ermittelten in 7 Altersklassen die Meister. Zusätzlich wurden die Plätze zur Norddeutschen Meisterschaft, die vom 8.3. – 10.3. in Kienbaum stattfinden, ermittelt.

Es waren wieder zwei spannende und aufregende Tage mit sehr vielen interessanten Begegnungen am Tisch und in der Mixed Zone.

Wir gratulieren den SiegerInnen und Platzierten

Die genauen Ergebnisse  können hier eingesehen werden.

Weiterlesen

Am Wochendende fanden in der Spielhalle in der Paul-Heyse Straße der Berliner Seniorenmeisterschaft 2019 statt. In 7 Alterklassen wurden die Meister und die Qualifizierten zur Norddeutschen Meisterschaft ermittelt.

Die Tischtennisabteilung des Olympischen Sport-Club Berlin war der Ausrichter des Turniers. Mit einem 23 Personen starken Team, die alle in ihrer Freizeit ehrenamtlich bei der Durchführung des Turniers geholfen haben, waren wir sehr gut aufgestellt. Das ist keine Selbstverständlichkeit und der Dank der Berliner Senioren geht eindeutig an das Team. Weiterlesen

Der Click-König – eine TISCHTENNISBALLade

Was hallt so laut durch Halle und Land,
Ein Tischtennis-Turnier in neuem Gewand.
Sandpapier auf Holz ganz fest geklebt,
Der Ball wird geschlagen, die Halle bebt.

Du lieber Sportler, komm Spiel mit mir,
Gar schöne Ballwechsel spiel ich mit Dir.
Manch schnelle Bälle am Tisch ganz nah,
Auch Abwehr aus der Ferne man sah. Weiterlesen

“OSC on the road” lub lepiej “OSC w trasie” (sprich: OSC w traschjä)

Im Rahmen der Städtepartnerschaft von Schöneberg-Tempelhof mit der polnischen Kreisstadt Koszalin (Köslin) erhielten wir vom dortigen Tischtennisklub KTS Koszalinianin Koszalin eine Einladung zum Besuch und zur Teilnahme an der 2.Auflage des Internationalen Tischtennisturniers von Koszalin.

Weiterlesen