Der Tischtennisverein im Herzen Schönebergs.

Eine Schmitt Pictures Produktion im Auftrag des Bezirks Tempelhof-Schöneberg von Berlin und in Kooperation mit Visit Berlin. ©2019

Herzlich willkommen bei der Tischtennisabteilung im Olympischen Sport-Club Berlin

Viel Spaß beim Stöbern!

Olympischer Sport-Club Berlin
Priesterweg 8
10829 Berlin



 

TV Hinweis: Aktuell wird in einem Live Stream die Berliner Meisterschaft Jugend übertragen. Es gibt interessante Spiele zu sehen und die Spiele werden kommentiert in hochauflösender Qualität gesendet.

Live Übertragung

Und wieder stach der Joker

Erwartet übermächtig trat der Tabellenführer Lichterfelde gegen die OSC-Erste auf, die aber gewohnt kämpferisch versuchte, so gut wie möglich dagegen zu halten.

Ein spielerischer Leckerbissen, ein sehr spannender noch dazu, war das Aufeinandertreffen der beiden stärksten Spieler der Liga, Jannis Hauck und Frank die Hand. Frank Kasiske musste sich nach fünf Sätzen hauchdünn geschlagen geben.

Unser Maddin, der in der letzten Zeit oft mit seiner Leistung haderte, trat mächtig auf und konnte ein Einzel gewinnen.

Und schon wieder stach unser Joker Patrick Zimmermann, der sich mittlerweile bestens in die Erste eingegroovt hat. Weiterlesen

Da ging ihnen zum Ende des Jahres etwas die Luft aus. Die sechste Mannschaft musste sich zum Abschluss der Hinserie auf den weiten Weg nach Köpenick zur TSG Oberschöneweide machen. In der Wohnzimmerhalle unterlagen wir nach einem spannenden Abend – wie schon in der Vorwoche – mit 6:8. Ohne Dennis in der Aufstellung Uwe, Oliver, Martin und Friedmar waren vor allem die beiden klar verlorenen Doppel eine schwere Hypothek für den weiteren Verlauf des Abends.

Weiterlesen

Ich bin auf folgendes interessante Angebot gestoßen. Zwischen zwei Trainingseinheiten als Reporterkind  

Videos drehen, hinter die Kulissen gucken und interessante Menschen interviewen – all das kannst du als Reporterkind bei fragFINN machen. Für unsere Kinderredaktion suchen wir clevere, neugierige und motivierte Kinder, die mit uns zusammen in die Welt der Nachrichten abtauchen wollen.

 

Du:

bist zwischen 8 und 14 Jahre alt,
wohnst in Berlin,
hast an einem Nachmittag unter der Woche regelmäßig Zeit,
interessierst dich für Video, Medien und Nachrichten.

Bei Interesse kannst du dich hier bewerben Weiterlesen

Am 18.09. gab es nach langer Zeit wieder ein Turnierwochenende für einen Teil der Jugenspieler.

Han-Jie holte sich den Titel im U13 Jugendrace Turnier in Rudow und Philipp hatte einen unerwarteten Morgen.

Weiterlesen

Am 22. kämpften 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Sporthalle der Löcknitz Grundschule um den begehrten Titel des OSC Tischtennis Vereinsmeister 2021.

Herzlichen Glückwunsch an den neuen Vereinsmeister Patrick Zimmermann und den Platzierten. Weiterlesen

Der Tempelhofer Weg wurde zum 1.3.2021 in “Ella-Barowsky-Straße” umbenannt.

Unsere Spielstätte in der ehemaligen Luise- und Wilhelm-Teske Schule hat also eine neue Adresse

Ella-Barowsky-Straße 62
10829 Berlin

Ella Barowsky wurde am 11.1.1912 geboren und sie starb am 25.9.2007. Sie war eine deutsche Politikerin der LDP/FDP und von 1951-1955 Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Schöneberg. Von 1964-1975 war sie Direktorin des Lette Vereins. Sie war führend tätig in der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit sowie der Deutsch-Israelischen Gesellschaft

u.r.

Am 14.12. wurden die noch fehlenden 3 Tische geliefert. Mit der Spedition hat diesmal alles reibungslos geklappt und unser Lieferant
Tischtennis-Zentrum Blaschek kam mit einem Lieferwagen und 2 Helfern um die alten Tische abzutransportieren. Super!

Mit einem kleinen 4 Mann Team haben wir die Tische zusammengebaut und in die Halle getragen. Dort stehen sie nun und warten auf ihren ersten Einsatz. Damit haben wir alle Tische und Netze in der Löcknitz Grundschule erneuert. Hoffen wir, dass es bald wieder losgehen kann und wir unseren Sport ausüben können.

 

 

Bis dahin wünsche ich euch alles Gute, viel Spaß beim Lesen des neuen OSCer und eine trotz allem schöne Weihnachtszeit.

Uwe Risse
Abteilungsleiter.

 

 

Heute fand der Verbandstag des Berliner Tisch-Tennis Verbands statt.

Nach der Entlastung des Vorstandes wurde neu gewählt. Hier gab es keine Überraschungen. Der alte Vorstand ist wiedergewählt worden.

Unsere Jugendmannschaften 1. Jugend (1. Liga) und 1. Jungen (2. Liga) wurden für die Vizemeisterschaft in ihren Klassen geehrt.

Für unser Abschneiden beim Berlinho Cup wurde uns 144 Wettkampfbälle überreicht.

 

 

Nach den Wahlen ging es mit den Anträgen weiter. Die wichtigsten Ergebnisse hier waren:

Weiterlesen

Einstimmiges Votum für den neuen (alten) Vorstand

Am 12.02.2020 fand in der Gastromie der Tennisabteilung am Vorarlberger Damm die jährliche Abteilungsversammlung der Tischtennisabteilung statt.

Die Abteilungsversammlung ist eine sehr wichtige Veranstaltung für alle Mitglieder. Eine zahlreiche Beteiligung ist die Grundlage für eine gute Vereinsarbeit des Vorstandes. Auf der Abteilungsversammlung werden die Weichen für das Vereinsleben gestellt und jeder kann dort Vorschläge, Anträge und Redebeiträge einbringen.

Von ca. 220 Mitgliedern waren 20 Mitglieder der Einladung gefolgt. Weiterlesen

Nachdem Armin jetzt wieder mit dem Pass eines Freistaates herumläuft, plagte ihn so sehr die Sehnsucht nach den Kumpels aus Berlin, dass er ihnen kurzerhand unter Ausnutzung seiner staatlichen Anstellung ein Visum besorgte.

Also buchten Jens, Martin L. und Michael einen Luxus-Flug von und nach München. Martin wählte dann aber zumindest für die Anreise eine etwas komplizierteren Weg. Nach der Anreise begann der Luxus aber erst so richtig, schließlich liegt Stockdorf im Landkreis Starnberg – einem der reichsten Landkreise Deutschlands. Weiterlesen

Am 1./2.02.2020 fanden die Berliner Seniorenmeisterschaften statt. In der großen Spielhalle in der Paul-Heyse Straße spielten über 150 Seniorinnen und Senioren in 7 Altersklassen um die Meistertitel.

Der Berliner Tisch-Tennis Verband als Veranstalter und als Ausrichter der Olympische Sport-Club Berlin gratulieren allen Siegerinnen und Siegern sowie allen Platzierten.

Berliner Meister 2020

  • S40
    Damen: Maria Smyshliaeva (ASV Berlin)
    Herren Jan Herrmann (Hertha BSC Berlin)
  • S50
    Damen: Viola Burkert (SC Eintracht Berlin)
    Herren: Roland Kowalski (SC Charlottenburg)
  • S60
    Damen: Ina Tschirsky (Steglitzer TTK)
    Herren Damian Hora (Tennis Borussia Berlin)
  • S65
    Damen: Marianne Fotakis (TTC Berlin Neukölln)
    Herren: Ahmed Latheef (Düppel Dentalsplace)
  • S70
    Damen Marianne Kerwat (TTC Berlin Neukölln)
    Herren Gerhard Zeidler (BSC Eintracht/Südring)
  • S75
    Damen: Jutta Baron (TTC Berlin Neukölln)
    Herren: Zlatko Volk (Hertha BSC Berlin)
  • S80
    Damen: Brunhilde Tilkowski (TTC Berlin Neukölln)
    Herren: Senioren 80: Uwe Wienprecht (Hertha BSC Berlin)

Weiterlesen

Ehrungen

Im Rahmen unserer Vereinsmeisterschaft haben wir einige verdienstvolle Mitglieder geehrt. Weiterlesen