2. Herren Hinserie 2015/16

Die 2. Herren hatte es in der Hinserie wie erwartet schwer. Ist man als Aufsteiger sowieso schon bei den Abstiegskandidaten einzuordnen, wird es natürlich noch umso schwerer, wenn man die Nummer 1 der Mannschaft abgeben muss. Da in der 1. Mannschaft mit Benji aber nun mal ein (berufsbedingter) mehr als bedauerlicher Abgang zu verzeichnen war, musste aufgerückt werden und Klaus die 1. Mannschaft verstärken. Die 2. wurde dafür von unten durch Niko und später auch noch durch Felix verstärkt.

Unter dem Strich stehen nach dem Ende der Hinserie die zu befürchtenden neun Niederlagen. Dennoch ist die Stimmung in der Mannschaft ungetrübt und es wird in jedem Spiel unverdrossen aufs Neue versucht, den ersten Sieg zu erreichen. Und so ganz unrealistisch ist dieses Unterfangen tatsächlich nicht, schließlich gab es fast in jedem Spiel zumindest ein sehr gutes Ergebnis in Einzel oder Doppel zu verzeichnen. So konnte Béla im Spiel gegen Polizei mit Sokolov den nach Abschluss der Hinnserie viertbesten Spieler der Liga besiegen, Olli bezwang mit Zehe von AdW ebenfalls einen Top 10 Spieler (und gewann insgesamt im oberen Paarkreuz 4 Spiele, tolle Leistung!), Ralph und Olli gewannen drei Doppel und haben mit 3:2 ein positives Spielverhältnis. Dieter konnte beim ASV sogar beide Einzel im oberen Paarkreuz siegreich gestalten. Der Chronist hatte sein Highlight gegen die Füchse mit zwei Einzelsiegen und Niko gelang als Einzigem mit 7:5 eine positive Einzelbilanz und mit dem Überschreiten der 1500 LivePZ-Punktemarke ein persönlicher Bestwert. Felix schließlich konnte im letzten Spiel gegen Buckow gegen den Spieler mit der zweitbesten Bilanz der Liga im unteren Paarkreuz feststellen, dass er doch viel besser ist, als er zwischenzeitlich glaubte und gewann nach tollem Match mit 3:2.

Das alles erhält die Hoffnung auf den ersten Mannschaftssieg und wenn alle noch ein wenig öfter über sich hinauswachsen, wird dieser Sieg auch kommen.

JN

Vereinsmeisterschaft 2017
Termine
Jun
24
Sa
ganztägig Vereinsmeisterschaft
Vereinsmeisterschaft
Jun 24 ganztägig
Die Tischtennisabteilung des Olympischen Sport-Club Berlin lädt ein zur Vereinsmeisterschaft Am 24.06.2017 richtet die Tischtennisabteilung des Olympischen Sport-Club Berlin die jährliche Vereinsmeisterschaft aus. Es sind alle Mitglieder des Vereins aus allen Abteilungen startberechtigt. Es handelt[...]
Kinderschutz ist uns wichtig.
Jugendtraining jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr
probetraining_btn
Ergebnisdienste:
Ergebnisdienst TischtennisLive
Nach dem Training treffen wir uns im Robbengatter. robbengatter_sbp