13.01.2014 TSG Oberschöneweide – OSC II 4:9

Einen guten Rückrundenstart erwischte die OSC-Reserve. Mit veränderter Aufstellung gelang eine erfolgreiche Revanche für die 1:9-Klatsche zu Saisonbeginn – mit 9:4 besiegte der OSC die TSG Oberschöneweide.

Bereits in den Doppeln wurden die Weichen auf Sieg gestellt. Ziegler/Bertram gewann glatt 3:0, Nautz/Kreuz hauchdünn 11:9 im Entscheidungssatz, Gerkens/Budde verloren 1:3. Im oberen Paarkreuz punkteten Klaus Gerkens und Dieter Nautz gegen die Nummer 2 jeweils im 5. Satz. Bela Budde überzeugte in der Mitte mit zwei Siegen, Captain Oli Bertram gewann einmal. An Brett 5/6 siegte Ralph Ziegler in vier Sätzen, Philipp Kreuz knapp im Entscheidungssatz.

Spielbericht

Mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 10:10 belegt der OSC II den 5. Tabellenplatz in der Kreisliga. Der Abstand zu den Abstiegsplätzen muss in den nächsten Spielen gegen die Charlottenburger Vereine SCC (02.02.2014) und CTTC (13.02.2014) noch vergrößert werden.

Vereinsmeisterschaft 2017
Termine
Jun
24
Sa
ganztägig Vereinsmeisterschaft
Vereinsmeisterschaft
Jun 24 ganztägig
Die Tischtennisabteilung des Olympischen Sport-Club Berlin lädt ein zur Vereinsmeisterschaft Am 24.06.2017 richtet die Tischtennisabteilung des Olympischen Sport-Club Berlin die jährliche Vereinsmeisterschaft aus. Es sind alle Mitglieder des Vereins aus allen Abteilungen startberechtigt. Es handelt[...]
Kinderschutz ist uns wichtig.
Jugendtraining jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr
probetraining_btn
Ergebnisdienste:
Ergebnisdienst TischtennisLive
Nach dem Training treffen wir uns im Robbengatter. robbengatter_sbp