26.04.2015 Langeweile am langen Wochenende?

Wen Du am langen Wochenende noch nichts vorhast und

1) Tischtennis spielen willst

2) Dafür keine Kosten und Mühen scheust

3) Gießen kennenlenern möchtest

4) In Mitteldeutschland für das 125 Jahre Jubiläumsturnier des OSC Werbung machen möchtest

5) Vielleicht Dein Taschengeld aufbessern möchtest

6) Gerne in Zelten übernachtest

7) An einer phantastischen Players-Party teilnehmen möchtest

8) Deinen QTTR-Wert verbessern möchtest

dann: 

22. Nina-Hess-Gedächtnissturnierin der Mitte Deutschlands

Hallo Tischtennisfreunde von Nah und Fern,
nur noch 6 Tage bis die Bälle wieder fliegen !
Das NHT 2015, diesmal in der 22. Auflage und über 4 Tage mit Einzel, Doppel und
Mannschaftswettbewerben, gehört zu den größten Turnieren in Deutschland.

Durch die zentrale Lage in Deutschland und die gute Anbindung durch Autobahnen ist der
Austragungsort, die Großsporthalle Gießen-Wieseck, aus allen Richtungen hervorragend zu
erreichen.

Internationale Gäste aus vielen Ländern geben dem Turnier ein besonderes Flair.

Geld-, Sach-, Gutscheine im Wert von ca. 5000€ werden an die Sieger und Platzierten verteilt.
Alle Sieger über 18 Jahre erhalten eine Flasche Sekt in der Partyzone Alpenmax

Das Turnier findet vom 30. April bis 03.Mai 2015 in 35396 Gießen-Wieseck statt.

Ideale Spielbedingungen (24 Tische), eine First-Class-Kantine, die ihresgleichen sucht, und die
Präsentationen (Berichte, Raster, Bilder) auf der turniereigenen Internetseite (http://www.nina-
hess-turnier.de oder http://nht.gsvTT.de) machen die Veranstaltung zu einem Muss des
ambitionierten Turnierspielers.

Unser Turnier hat seit Jahren (gegen den Trend) TOPP-Teilnehmerzahlen. Warum?

* Pünktlicher Start und schnelle Abwicklung der Turnierklassen
* Erneut mit 2er-Mannschaftsturnier und über 5 Tage ! QTTR-Relevant !
* TopTurnierprogramm – u.a. Verfolgung der Spiele über Handy
* Kostenloses Übernachten an der Halle möglich (Zelt mitbringen etc.!)
* Reichhaltiges Speisenangebot zu günstigen Preisen
* Spielsystem: Gruppen + KO
* Bundesoffen mit internationalen Spielern
* Alle Turnierklassen bis einschließlich der Oberliga werden separat ausgespielt.
Informationen rund um das Turnier erhaltet ihr auch unter: http://nht.gsvTT.de oder www.nina-hess-turnier.de

Disclaimer:
Sollten Sie sich durch diesen Newsletter gestört fühlen, reicht ein eMail an uns mit dem Eintrag
“Abmelden” im Betreff an nina-hess-turnier2015@nullonline.de und der Angabe der
betroffenen eMail-Adresse !

Der weiteste Weg lohnt sich. Wir würden uns freuen auch Euch im in Gießen begrüßen zu können.

Viele Grüße
Jürgen Boldt
Gießener SV Abteilung Tischtennis

22. Nina-Heß Gedächtnisturnier 2015
Veranstalter: Gießener SV vom 30.04. bis 03.05.2015
Willkommen … Bienvenu … Welcome … Willkommä … Bienvenuti ..Bien venido … Bem-vindo …. Jebo te
… Dobrodosli …
Stand:24.04.2015

Das Nina-Hess-Gedächtnisturnier 2015, diesmal in der 22. Auflage und über 4 Tage mit Einzel, Doppel
und Mannschaftswettbewerben, gehört zu den größten Turnieren in Deutschland. Durch die zentrale Lage
in Deutschland und die gute Anbindung durch Autobahnen ist der Austragungsort, die Großsporthalle
Gießen-Wieseck, aus allen Richtungen hervorragend zu erreichen. Kostenlose Übernachtungsmöglichkeit
ist gegeben. Internationale Gäste aus vielen Ländern geben dem Turnier ein besonderes Flair. Geld-,
Sach-, Gutscheine und Ehrenpreise im Wert von ca. 5000€ werden an die Sieger und Platzierten verteilt.
Alle Sieger über 18 Jahre erhalten eine Flasche Sekt in der Partyzone Alpenmax
Ideale Spielbedingungen (24 Tische), eine First-Class-Kantine, die ihresgleichen sucht, und die
Präsentationen (Berichte, Raster, Bilder) auf der turniereigenen Internetseite (
http://www.nina-hess-
turnier.de oder http://nht.gsvTT.de) machen die Veranstaltung zu einem Muss des ambitionierten
Turnierspielers. Der weiteste Weg lohnt sich. Wir würden uns freuen, auch Euch im Mai in Gießen
begrüßen zu können.

AUSSCHREIBUNG (Stand 24.04.2015)
Spiellokal:
Großsporthalle am Ried in 35396 Gießen-Wieseck, hinter dem Bürgerhaus, Philosophenstr.26 (Am
Sportplatz) Beschilderung „Bürgerhaus“ bzw. „TT“ folgen.

Anreise:
A 45 HU-DO; Abfahrt Gießener Südkreuz; Richtung Gießen auf der A 485, Abf. Gi-Ursulum / Wieseck (4).
Beschilderung „Bürgerhaus“ bzw. „TT“ folgen.

A 5 KS-F, Abfahrt Reiskirchener Dreieck, Richtung Gießen auf der A 480, am Gießener Nordkreuz auf
die A 485, Abfahrt Gi – Ursulum / Wieseck (4). Beschilderung Bürgerhaus / TT folgen.
Siehe auch: http://www.gsvTT.de/gsv/nht/anfahrt.htm

Turnierleitung: Mitglieder des Gießener SV
Teilnehmerkreis: Bundesoffen mit internationaler Beteiligung
Startberechtigung:
Spieler ohne Q-TTR-Wert dürfen unter Vorlage der genehmigten Mannschaftsmeldung in der
Turnierklasse starten, die gemäß Klasseneinteilung der Verbände (HTTV-Homepage) für seine
Spielklasse vorgesehen ist.
Spieler, die diesen Nachweis nicht erbringen können, dürfen nur in den S/A-Klassen starten.
Damen, die in Nicht-Click-TT-Verbänden in Herren-Mannschaften spielen, dürfen nur in der A-Klasse an
den Start gehen.

Die Startberechtigung für die ausgeschriebenen Konkurrenzen muss unter Vorlage der gültigen
Vereinsrangliste aus click-tt (Stichtag 11.02.2015) oder des gültigen Mannschaftsmeldebogens RR
2014/2015 (oder Kopie), in Verbindung mit einem Lichtbildausweis nachgewiesen werden.
Spieler, die noch nicht in der vom DTTB genutzten Online-Plattform erfasst sind, müssen sich
beim DTTB-Generalsekretariat bis spätestens 14 Tage vor dem Turnier registrieren lassen.
Dies betrifft Ausländer und Spieler aus Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, Pfalz.

Austragungssystem:
Einzel: Erst in Gruppen (bis 64 Teilnehmer), dann im K.O.-System! Bei mehr als 64 Teilnehmern wird das
Feld im KO-System auf die Stärke von 64 reduziert oder direkt K.O.-System gespielt.
Doppel: KO-System .

2er-Team: Vorrundenspiele in Gruppen im verkürzten Corbillon-Cup-System. Die Reihenfolge der
Spieler/innen kann von Partie zu Partie neu festgelegt werden. • Die Plätze 1 und 2 jeder Gruppe
erreichen das Hauptfeld (je nach Größe des Feldes und Ankündigung der Turnierleitung auch die
Gruppendritten bzw. besten Gruppendritten). • Im Hauptfeld wird im Einfach-K.O.-System bis zum
Gewinnpunkt gespielt. • Platz 3 wird nicht ausgespielt (es gibt grundsätzlich zwei dritte Plätze). Bei mehr
als 16 Mannschaften wird im KO-System gespielt. Bis zum Achtelfinale wird nur bis zum 2. Gewinnpunkt
gespielt!

Allg. Turnierbestimmungen:
siehe Aushang im Spiellokal oder www.gsvTT.de.
Es sind nur Sportschuhe mit hellen Sohlen erlaubt.
Gespielt wird nach den Regeln der ITTF, der Wettspielordnung des DTTB sowie den Bestimmungen des HTTV.
Die Setzung erfolgt gemäß 3.4.1 WO auf Basis der gültigen Q-TTRL
An einem Turniertag dürfen Spieler jeweils nur in einer LK zur gleichen Zeit spielen.
Laufen mehrere Klassen zeitgleich parallel, so kann eine Meldung für eine Klasse nicht erfolgen, solange
der Spieler in einer anderen LK noch im Wettbewerb steht.

Wertung: WO 1.5 ff.
Punkt- und Satzgleichheit bei mehr als 2 Spielern
Bei Punkt- und Satzgleichheit von mehr als zwei Spielern einer Gruppe werden nur die Ergebnisse dieser
Spieler untereinander verglichen. Kommt man bei diesen Punkt- und Satzdifferenzgleichen Spielern
immer noch nicht zu einem Ergebnis, so entscheidet die größere Differenz zwischen gewonnenen und
verlorenen Bällen. Die Spiele gegen die anderen Spieler dieser Gruppe werden beim direkten Vergleich
nicht berücksichtigt.

Haftungsausschluss: Wenn bei Veranstaltungen des Verbands Gegenstände des Veranstalters,
Ausrichters oder Durchführers von Teilnehmern an der Veranstaltung vorsätzlich oder fahrlässig
beschädigt werden, so haften der Schädiger bzw. dessen Verein dem Veranstalter, Ausrichter oder
Durchführer für den entstandenen Schaden.

Datenschutz: Mit der Teilnahme erklären sich die Teilnehmer/innen damit einverstanden, dass von
Ihnen auf dem Turnier gemachte Fotos sowie die Ergebnisse des Turniers veröffentlicht werden.

Bälle: *** weiß Zelluloid, Achtung ÄNDERUNG! Herren S wird mit Zelluloid gespielt!
Tische: 24 Butterfly Centrefold Rollaway oder sonstige zugelassenen Tische blau/grün

Startgeld: Erwachsene und U22 (E/D) 7,00 €, 2er Team 14,00 €, Jugend, Schüler (E/D) 5,00 €

Übernachtung: Kostenlos auf einer Wiese bei der Halle möglich! Zelt –Schlafsack wird benötigt!

Party: Vom 30.04 bis 02.05 veranstalten wir jeden Abend in der Partyzone Alpenmax „Playerparty“
mit Vergünstigungen und 2 FREIGETRÄNKEN!

Informationen und Meldungen:
Jürgen Boldt, Birkenweg 1, 35444 Frankenbach, Tel 06446-321037, Mobil 0163-8772011,
eMail jboldt@nullgsvTT.de

Internet: http://www.gsvTT.de oder http://nht.gsvTT.de oder http://www.nina-hess-turnier.de
Turniertelefon: 0163-8772011
Verpflegung: Wie schon bestens bekannt TOP-Essen und Getränke.
Meldeschluss / Auslosung:
30 Minuten vor der jeweiligen Konkurrenz, Keine Voranmeldung notwendig.
Wer möchte, kann per Paypal unter nht-bezahlung@nullonline.de sich verbindlich anmelden.
Bearbeitungsgebühr ist +0,50€ pro Meldung. Bei Bezahlung über Paypal braucht man sich nicht mehr
anmelden und ist bis zum 3 Aufruf im Feld. Eine Rückzahlung ist nicht möglich!

Preise: Es stehen Preise im Wert von ca, 5.000 Euro zur Verfügung sowie noch weitere
Überraschungen
.
Alle Sieger über 18 Jahre erhalten eine Flasche Sekt in der Partyzone Alpenmax
Weitere Infos beim Turnier oder unter www.gsvTT.de

Jugendliche / U22 1.Platz Pokal, 2. – 4. Platz Pokale / Sachpreise
Herren S: 1.Platz 150€ 2.Platz 70€, 3-4.Platz je 35€
Herren A1: 1.Platz 70€ 2.Platz 50€, 3-4.Platz je 20€
Herren B1-2,A2,C1,D1: 1.Platz 50€ 2.Platz 40€, 3-4.Platz je 15€
Herren D2-3, C2-3, E1: 1.Platz 40€ 2.Platz 30€, 3-4.Platz je 10€
Damen A: 1.Platz Sachpreise+ Geldpreise wenn mind. 16 Starter teilnehmen
Herren 2er B1: 1.Platz 60€ 2.Platz 40€, 3-4.Platz je 30€ je Team
Herren 2er B2: 1.Platz 60€ 2.Platz 40€, 3-4.Platz je 30€ je Team
Herren 2er C1: 1.Platz 60€ 2.Platz 40€, 3-4.Platz je 30€ je Team
Herren 2er C2 : 1.Platz 40€ 2.Platz 30€, 3-4.Platz je 20€ je Team
Herren 2er D1: 1.Platz 50€ 2.Platz 40€, 3-4.Platz je 20€ je Team

Im Doppel erhalten die Erst- und Zweitplatzierten in allen Erwachsenen-Klassen Sachpreis von Licher
Bier.
Die Jugendlichen erhalten Sachpreise.
Alle Preise / Klassen setzten eine Mindestteilnehmer/-innenzahl von 16 Spielern voraus, andernfalls
behält sich die Turnierleitung eine Kürzung vor!
In den Schüler- und Jugend-sowie U22-Klassen stehen zusätzlich Ehrenpreise der Stadt Gießen sowie
Pokale und Sachpreise zur Verfügung.

Spielzeiten und Wettbewerbe:

Donnerstag, den 30.04.2015
18.30 Uhr Herren D3 (bis 1350)
19.00 Uhr Herren C2, 2er Mannschaft (bis 1625)
20.00 Uhr Herren B1, 2er Mannschaft (bis 2000)

Freitag, den 01.05.2015
09.30 Uhr Herren B2 (bis 1875)
11.00 Uhr Herren C1, 2er Mannschaft (bis 1750)
13.00 Uhr Herren D2 (bis 1375)
14.30 Uhr Herren C2 (bis 1625)
16.30 Uhr Herren A2 (bis 2200)
18.00 Uhr Herren B2, 2er Mannschaft (bis 1875)
 

Samstag, den 02.05.2015
10.00 Uhr Jugend A männl. (01.01.1997)
10.30 Uhr Schüler A (01.01.2000)
10.30 Uhr Schüler C (01.01.2004)
10.45 Uhr Schülerinnen A (01.01.2000)
10.45 Uhr Schülerinnen B (01.01.2002)
11.15 Uhr Herren B1 (bis 2000)
13.00 Uhr U22 männl. (01.01.1993 – 31.12.1999)
13.30 Uhr Jugend B männl. (01.07.1998)
13.45 Uhr weibl. Jugend (01.01.1997)
14.00 Uhr Schüler B (01.01.2002)
16.00 Uhr Herren S (offen für alle) | Großer Preis Partyzone Alpenmax
17.00 Uhr Herren D1, 2er Mannschaft (bis 1500)

Sonntag, den 03.05.2015
09.30 Uhr Herren C3 (bis 1600)
10.00 Uhr Herren E1 (bis 1250)
11.00 Uhr Damen A (bis 2700)
12.30 Uhr Herren A1 (bis 2700)
14.30 Uhr Herren D1 (bis 1500)
15.30 Uhr Herren C1 (bis 1750)

Weitere Infos unter :  http://www.nina-hess-turnier.de

 

Termine
Jan
11
Do
19:30 TTC Borussia Spandau – OSC Senio...
TTC Borussia Spandau – OSC Senio...
Jan 11 um 19:30 – 22:00
TTC Borussia Spandau – OSC Senioren (Senioren 40, 2. Klasse B)
Jan
16
Di
19:30 TSC Berlin 1893 4 – OSC Senioren...
TSC Berlin 1893 4 – OSC Senioren...
Jan 16 um 19:30 – 22:00
TSC Berlin 1893 4 – OSC Senioren (Senioren 40, 2. Klasse B)
Jan
23
Di
19:00 Düppel Dentalsplace 5 – OSC 3 (H...
Düppel Dentalsplace 5 – OSC 3 (H...
Jan 23 um 19:00 – 21:30
Düppel Dentalsplace 5 – OSC 3 (Herren, 1. Kreisklasse E (Süd-West))
19:00 OSC Freizeit II – SF FEZ Berlin ...
OSC Freizeit II – SF FEZ Berlin ...
Jan 23 um 19:00 – 21:30
OSC Freizeit II – SF FEZ Berlin 2 (Freizeitliga B)
19:30 TSV Marienfelde 3 – OSC 6 (Herre...
TSV Marienfelde 3 – OSC 6 (Herre...
Jan 23 um 19:30 – 22:00
TSV Marienfelde 3 – OSC 6 (Herren, 4. Kreisklasse E (Süd-West))
Jan
24
Mi
19:30 TTC Lok Pankow – OSC Freizeit I(...
TTC Lok Pankow – OSC Freizeit I(...
Jan 24 um 19:30 – 22:00
TTC Lok Pankow – OSC Freizeit I(Freizeitliga A)
Jan
25
Do
19:00 OSC – TTV Friedrichsfelde 2 (Dam...
OSC – TTV Friedrichsfelde 2 (Dam...
Jan 25 um 19:00 – 21:30
OSC – TTV Friedrichsfelde 2 (Damen, Kreisliga A)
Kinderschutz ist uns wichtig.
Jugendtraining jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr
probetraining_btn
Ergebnisdienste:
Ergebnisdienst TischtennisLive
Nach dem Training treffen wir uns im Robbengatter. robbengatter_sbp