21.04.2016 OSC VI – TTC Neukölln X 8:3

Milo, Wolf, Sebastian und Erik bestritten das letzte Spiel dieser Saison erfolgreich. Nun stehen wir vorübergehend auf Platz 2 – interessanterweise Pluspunkte- und Spielpunkte-gleich mit dem Tabellenersten – aber eben nur vorübergehend, denn mit einem Ausrutscher von Zehlendorf heute oder Mariendorf am Sonntag ist einfach nicht zu rechnen.

Zehlendorf gewann am gleichen Tag 8:1 und beendete die Saison auf Platz 1. Und dann reibe ich mir am Sonntagnachmittag verwundert die Augen, als ich – mehr beiläufig und der Vollständigkeit halber – auf das Ergebnis des Tabellenletzten gegen Mariendorf III schaue: 8:5! Das heißt für uns: Platz 2 und Relegation.

Aber zurück zu unserem Spiel gegen Neukölln: Nach den beiden gewonnenen Doppeln verlor Milorad gleich das erste Einzel mit 10:12 im fünften Satz. Wolf stellte mit einem deutlichen 3:0 den alten Abstand wieder her. Sebastian fand erneut nicht zu seinem Spiel, während Erik auch diese Scharte wieder wettmachte. Milorad und Wolf erhöhten auf 6:2, ehe Sebastian sich erneut mit 1:3 geschlagen geben musste. Erik steuerte den siebten Punkt bei. Und dann kam doch noch die große Stunde von Sebastian gegen Neuköllns Nr. 1. Der erste Satz wurde heiß umkämpft von Sebastian mit 16:14 gewonnen, der zweite wiederum deutlich verloren. Im dritten Satz setzte sich Sebastian ebenfalls wieder deutlich durch. Im vierten Satz lag er jedoch bereits mit 4:10 zurück. Dann gelang jedoch alles und er holte acht Punkte hintereinander zum umjubelten 12:10. Der klare Sieg von Milorad gegen Neuköllns Nr. 3 zählte nicht mehr.

Es war eine ausgesprochen erfolgreiche Rückrunde mit acht Siegen und einer Niederlage. Leider haben wir in der Vorrunde zu viele Punkte liegen gelassen, um den direkten Aufstieg zu schaffen. Aber die abslolut unerwartete Niederlage des Konkurrenten aus Mariendorf gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten aus Düppel beschert uns nun den unerwarteten Platz 2. Ich musste eben mehrfach hinschauen, weil ich es einfach nicht glauben wollte. Konnte Mariendorf nicht oder wollte die Mannschaft nicht – oder durfte sie von der Vereinsführung her nicht, da ihre 3. Mannschaft gerade sang- und klanglos aus der 3. Kreisklasse abgestiegen ist? Wie dem auch sei, wir nehmen auch das und haben somit einen Relegationsplatz erreicht.

Mit dieser Mannschaft sollte der Aufstieg in der Relegation aber klappen. Falls keine Mannschaft der dritten Kreisklasse zurückzieht, kommen in einem Relegationsturnier fünf von sieben Mannschaften weiter.

D.S.


Spielbericht


 

Vereinsmeisterschaft 2016
Termine
Mrz
23
Do
19:00 OSC IV – TTC Heiligensee 4 (Herr...
OSC IV – TTC Heiligensee 4 (Herr...
Mrz 23 um 19:00 – 21:30
OSC IV – TTC Heiligensee 4 (Herren, 2. Kreisklasse D (Nord-West))
19:30 BSV 92 2 – OSC III (Herren, 2. K...
BSV 92 2 – OSC III (Herren, 2. K...
Mrz 23 um 19:30 – 22:00
BSV 92 2 – OSC III (Herren, 2. Kreisklasse E (Süd-West))
Mrz
24
Fr
19:00 OSC V – TTC Südost 4 (Herren, 3....
OSC V – TTC Südost 4 (Herren, 3....
Mrz 24 um 19:00 – 21:30
OSC V – TTC Südost 4 (Herren, 3. Kreisklasse D (Nord-West))
19:30 TTV Friedrichsfelde – OSC I (Her...
TTV Friedrichsfelde – OSC I (Her...
Mrz 24 um 19:30 – 22:00
TTV Friedrichsfelde – OSC I (Herren, Bezirksklasse C)
Kinderschutz ist uns wichtig.
Jugendtraining jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr
probetraining_btn
Ergebnisdienste:
Ergebnisdienst TischtennisLive
Nach dem Training treffen wir uns im Robbengatter. robbengatter_sbp