15.3.2015 OSC V – TSG Oberschöneweide VI 8:2

Spitzenspiel um den Aufstieg

Da war er also, der Gegner, der uns in der Hinrunde knapp geschlagen hat. Der Spielstärke bewusst, stellten wir unsere Top 4 auf. Um die Stimmung zu heben hatte Micha die Idee ein kleines Buffet bereitzustellen. Damit lockten wir vllt. den einen oder anderen Zuschauer mehr in die Halle. 11 Zuschauer für ein 4. KK Spiel war auf jeden Fall toll für die Stimmung! Ein riesen DANKE an alle, die uns dort unterstützt haben! Foto 15.03.15 20 49 53

Die Doppel brachten uns zum 1:1. Peter und Sven waren einfach eine Spur zu unsicher. Micha und Günther legten erst 2:0 vor, ruhten sich dann auf ihren noch nicht gewonnen Lohrbeeren aus und mussten im 5. Satz nochmal zeigen, dass sie besser sind.

Die erste Einzelrunde lief gut. Micha spielte sehr sicher und konzentriert, womit er sich den Sieg verdient hat. Günther musste sich erstmal richtig warm spielen. Michael Loells Tip, er müsse garnicht hinter dem Tisch zaubern, es würde auch reichen die hohen Bälle direkt einzuschießen, wirkte offenbar ganz gut. Sven spielte sich solide durch die ersten 2 Sätze. Nachdem Martin ihn ermutigte sich vllt. etwas mehr zu bewegen, wurde der 3. Satz mit 11:2 hoffnungslos für den Gegenspieler zu Ende gebracht. Peter musste leider dem Gegner zum Sieg gratulieren. 4:2

Die nächste Runde lief super. Günther zauberte sich durchs Spiel. Micha wollte den unangenehmen Abwehrspieler “Marke Stullenbrett” unbedingt knacken. Ein halbes Jahr mentale Vorbereitung machten sich bezahlt! Auch ein “du wirfst den Ball ja garnicht richtig hoch” von jemandem, der ihn selbst öfters nicht so ganz 16cm hochwarf konnten ihn nicht verunsichern. Peter schoss sich durch. Sven ließ sich erst vom kuriosen Spiel des Gegner die Nerven rauben. Micha und Günther gaben aber alles um auf mentaler Ebene den Weg wieder frei zu machen. Martin konnte mit einem kleinen taktischen Tip ganz viel bewirken. Zwei weitere Ideen entschieden dann den 5. Satz quasi wie von allein. (Vielen Dank 🙂 )

Endstand: 8:2- unerwartet, dass es so eindeutig wurde! Umso mehr freuten wir uns natürlich. Damit ist der direkte Aufstiegskonkurrent aus dem Rennen.  Die letzten 3 Spiele sollten kein Problem mehr darstellen, wenn wir konzentriert weitermachen.

An dieser Stelle vllt. einmal ganz offiziell: Danke an euch Joker, Micha und Günther. Super Sache, dass ihr dabei sein konntet, wenn es knapp wurde!

Vereinsmeisterschaft 2016
Termine
Mrz
31
Fr
19:00 OSC V – SV Berliner Bären 2 (Her...
OSC V – SV Berliner Bären 2 (Her...
Mrz 31 um 19:00 – 21:30
OSC V – SV Berliner Bären 2 (Herren, 3. Kreisklasse D (Nord-West))
19:30 BSC Eintracht/Südring 3 – OSC I ...
BSC Eintracht/Südring 3 – OSC I ...
Mrz 31 um 19:30 – 22:00
BSC Eintracht/Südring 3 – OSC I (Herren, Bezirksklasse C)
Apr
2
So
11:00 OSC II – Omega TT Ostkreuz 3 (He...
OSC II – Omega TT Ostkreuz 3 (He...
Apr 2 um 11:00 – 13:30
OSC II – Omega TT Ostkreuz 3 (Herren, Bezirksklasse B)
11:00 OSC III – BTTC Grün-Weiß 2 (Herr...
OSC III – BTTC Grün-Weiß 2 (Herr...
Apr 2 um 11:00 – 13:30
OSC III – BTTC Grün-Weiß 2 (Herren, 2. Kreisklasse E (Süd-West))
Kinderschutz ist uns wichtig.
Jugendtraining jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr
probetraining_btn
Ergebnisdienste:
Ergebnisdienst TischtennisLive
Nach dem Training treffen wir uns im Robbengatter. robbengatter_sbp