04.12.2015 SSV Friedrichshain III – OSC I 7:9

Ungewohnt

In voller Besetzung bestritt der OSC sein letztes Vorrundenspiel.

Friedrichshain leistete starke Gegenwehr, führte gar mit 6:4 und musste sich am Schluss doch 7:9 geschlagen geben.

Ausschlaggebend waren drei gewonnene OSC-Doppel, ein eher ungewohntes Ereignis, das sich durchaus gut anfühlte.

Gerkens gewann beide Einzel souverän mit 3:0 und spielt seit Wochen mit einer Konstanz, gegen die ein Schweizer Präzisionsuhrwerk wie eine Chaosveranstaltung rüberkommt.

Robl zog sich eine Wadenverletzung zu und konnte zum zweiten Einzel nicht mehr antreten. Captain Wattenberg wiederum hatte die Toppis so kraftraubend gespielt, dass er im Restaurant mit seinem Trinkarm nur noch mit Mühe zwickeln konnte, aber er zeigte auch am Biertisch den von der Tischtennisplatte her bekannten Kampfgeist.

Das fortschreitende Durchschnittsalter der Ersten fordert halt immer wieder mal in vielfältigsten Varianten seinen Tribut.

Der OSC schließt die Vorrunde mit Platz 6 ab, durchaus zufriedenstellend.

M.K.

Vereinsmeisterschaft 201
Termine
Apr
30
So
11:00 OSC II – BSV 92 (Herren, Bezirks...
OSC II – BSV 92 (Herren, Bezirks...
Apr 30 um 11:00 – 13:30
OSC II – BSV 92 (Herren, Bezirksklasse B)
Mai
4
Do
19:00 OSC Senioren – TSC Berlin 1893 4...
OSC Senioren – TSC Berlin 1893 4...
Mai 4 um 19:00 – 21:30
OSC Senioren – TSC Berlin 1893 4 (Senioren 40, 3. Klasse B)
Mai
20
Sa
ganztägig Tischtennisturnier der Tausend (...
Tischtennisturnier der Tausend (...
Mai 20 ganztägig
10:00: AK männlich C,B,A Schüler, Jungen, Senioren 70 12:00: AK weiblich C,B,A Schülerinnen, Mädchen, Seniorinnen 70 14:00: AK männlich I, II, 40, 50, 60 16:00: AK weiblich I, II, 40, 50, 60
Kinderschutz ist uns wichtig.
Jugendtraining jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr
probetraining_btn
Ergebnisdienste:
Ergebnisdienst TischtennisLive
Nach dem Training treffen wir uns im Robbengatter. robbengatter_sbp