05.06.2022 Lichtenrader Pfingstturnier 2022

Lichtenrader Pfingsttunier 2022:

nach dem erfolgreichen Vorgänger 2019 und der unleidlichen Zwangspause 2020 und 2021 konnten sich wieder hunderte Spielerinnen und Spieler in der Lichtenrade Halle einfinden.

Der OSC hatte wie auch 2019 mit unseren polnischen Besuchern eine stattliche Anzahl Mitglieder ins Rennen geschickt.

Am Samstag startete der muntere Reigen mit der traditionellen 2er Teamklasse. Hier starteten 4 Teams. Es schaffte die Paarung Salmon/Bertram in die 2. Runde, um sich hauchzart mit 2 5-Satzspielen und einigen vergebenen Matchbällen zu verabschieden.

2er Team:  http://pfingsten2022.lsc-berlin.de/type_1.html

Am Sonntag ging es munter weiter:

Philipp und Olli versuchten ihr Glück in der C-Klasse. Während Olli an dem Material (Flashball) verzweifelte (3. Gruppenplatz) spielte sich Philipp gut ein und wurde immer besser. Er kam mit nur einem Satz Unterschied auf den 2. Gruppenplatz und stand im KO-Feld.

Hier bezwang er den ersten Materialspieler in 5 Sätzen, legte im Achtelfinale gegen einen unterbewerteten Spieler aus Indien 3:1 nach. Im Viertelfinale wartete ein weiterer Materialspieler darauf nach 4 Sätzen sieglos vom Tisch zu gehen. So stand Philipp gegen Marcel (genau 1700 LPZ) im Halbfinale. Hier schaffte er es den 1. Satz zu gewinnen, musste sich aber dann dem routiniertem Aufschlagspiel geschlagen geben.

Herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz.

C-Klasse: http://pfingsten2022.lsc-berlin.de/type_6.html

Die Damen waren zu 5. angetreten um die Turnierluft zu schnuppern. Isabel schaffte es als Gruppenzweite in die Hauprunde und musste sich dort 1:3 geschlagen geben.

Damen: http://pfingsten2022.lsc-berlin.de/type_14.html

Im Mixed waren ebenfalls einige OSCerInnen vertreten, wobei trotz guten und schönen Ballwechseln niemand aus der Gruppen kam.

Am Montag in der Herren D-Klasse kam Freddie bis ins Achtelfinale wo er 1:3 unterlag

D-Klasse: http://pfingsten2022.lsc-berlin.de/type_8.html

In der Jugend 15 II (bis 1000 LPZ) war der OSC mit 6 Spielern vertreten.

Hier wurde im Schweizer System gespielt. (für jeden 6 Spiele)

Han-Ji trumpfte mit 5:1 Spielen grandios auf und holte sich den Turniersieg–> Herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz

Jugend 15II :  http://pfingsten2022.lsc-berlin.de/type_17.html

 

 

 

 

 

 

In der Jugend 18 Klasse spielten Derman und Philipp in einem starken Feld. Derman erreichte den 3. Gruppenplatz während Philipp knapp in 5 Sätzen am Gruppensieg vorbeischrammte. Im KO-Feld ließ er im 1. Spiel nichts anbrennen um dann in einem ultraspannenden Match (O-Ton Zuschauer) in 5 Sätzen erneut ins Halbfinale einzog. Marlon war hier ein zu schwerer Gegner, so dass wir noch einmal zum 3. Platz gratulieren.

Jugend 18: http://pfingsten2022.lsc-berlin.de/type_18.html

Herzlichen Dank an alle Helfer und Betreuer: Isabell/Philipp/Olli/Moritz und die LSC-Crew

Bis zum nächsten Jahr

 

ob