Berliner Seniorenmeisterschaft 2019 Bericht

Am 26. und 27.1.2019 wurden in der Spielhalle der Paul-Heyse Straße die Berliner Seniorenmeisterschaft 2019 vom Olympischen Sport-Club Berlin ausgerichtet. Über 135 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ermittelten in 7 Altersklassen die Meister. Zusätzlich wurden die Plätze zur Norddeutschen Meisterschaft, die vom 8.3. – 10.3. in Kienbaum stattfinden, ermittelt.

Es waren wieder zwei spannende und aufregende Tage mit sehr vielen interessanten Begegnungen am Tisch und in der Mixed Zone.

Wir gratulieren den SiegerInnen und Platzierten

Die genauen Ergebnisse  können hier eingesehen werden.



Einzel



S40
Damen: Carola Bratvogel (SC Eintracht Berlin)
Herren: Carsten Lüdicke  (TTC Blau-Gold)

S50
Damen: Viola Burkert (SC Eintracht Berlin)
Herren: Roland Kowalski (SC Charlottenburg)

S60
Damen: Ina Tschirsky (Steglitzer TTK)
Herren: Krausz-Hellmann, Tibor (TTC Mariendorf)

S65
Damen: Marianne Fotakis (TTC Neukölln)
Herren: Peter Robl (Olympischer Sport-Club Berlin)

S70
Damen: Marianne Kerwat (TTC Neukölln)
Herren: Gerhard Zeidler (Eintracht Südring)

S75
Damen: Jutta Baron (TTC Neukölln)
Herren: Zlatko Volk (Hertha BSC)

S80
Damen:  Ursel Poplawski (Steglitzer Tischtennis Klub Berlin)
Herren: Peter Gerigk (Spandauer ttc)

Doppel und Mixed



S40
Johannes Scholz Carsten Lüdicke (TTC Blau-Gold)
Carola Bratvogel, Ines Schmidt (SC Eintrach Berlin/Köpenicker SV-Ajax)
Mixed: Antonia Müller, Carsten Lüdicke (SV Blau-Weiß Petershagen/TTC Blau-Gold)

S50
Andreas Stoll, Dirk Gansen (TTC Blau-Gold/TTV Preußen 90)
Marion Weiland, Viola Burkert (Köpenicker SV-Ajax/SC Eintrach Berlin)
Viola Burkert Ingo Seyffert (SC Eintracht Berlin/Charlottenburger TSV)

S60
Viktor Kosior, Tibos Krausz-Hellmann (Olympischer Sport-Club Berlin,TTC Mariendorf)

S65
Peter Robl, Harald Krones (Olympischer Sport-Club Berlin/TTC Heiligensee)

Mixed: Ina Tschirsky, Detlef Rumprecht (Steglitzer TTK/Olympischer Sport-Club Berlin)

S70
Gerhard Zeidler, Rudolf Steiner (BSC Eintracht Südring/Tennis Borussia)

Mixed: Marianne Kerwat, Gerhard Zeidler (TTC Neukölln/BSC Eintracht Südring)

S75
Zlatko Volk, Uwe Wienprecht (Hertha BSC)

Mixed: Jutta, Baron, Zlatko Volk (TTC Neukölln/Hertha BSC)

S80
Günter Schönfisch, Horst Schönfisch (SV Berliner Bären)

Die genauen Ergebnisse  können hier eingesehen werden.

Am Samstag begannen die Wettkämpfe mit der Altersklassen 50 und 65-80.
(Bericht und Fotos von Uwe Risse)


Senioren 50

Die 45Teilnehmer in der S50 Klasse startete mit zwölf 3er Gruppen und zwei Vierergruppe.

Der spätere Sieger Roland Kowalski von SC Charlottenburg dominierte seine Gruppe. In der Hauptrunde gab es für ihn im Viertelfinale gegen Vorjahreszweiten Franz-Josef Herpers einen spannenden 5 Satz Krimi. Sein Endspielgegner war Ludwig Rehse von BSC Eintracht Südring, dem Thomas Brunner im Halbfinale gratulieren musste.

Die Damen spielten in drei 3er Gruppen die Paarungen der Hauptrunde aus. In einem packenden Endspiel setzte sich die Vorjahressiegerin bei Si40 Viola Burkert gegen Marion Weiland klar mit 3:0 Sätzen durch 

Senioren 65

Die 65er Herren spielten in zwei dreier Gruppe das Halbfinale aus. Als Gruppenzweiter kam Peter Robl vom Olympischen Sport-Club Berlin ins Endspiel. Er traf dort auf Norbert Pianka. In einem engen Match war Peter Robl ging Peter Robl als Sieger vom Tisch. 

Senioren 70

Dank der Änderung in der Wettkampfordnung mussten die S70 Herren diesmal nicht mehr in einer Kraft zehrenden “Jeder gegen Jeden” Konkurrenz ran. Es wurden zwei Gruppen gelost. Die beiden Gruppensieger trafen sich Endspiel, bei dem Gerhard Zeidler klar mit 3:0 gegen Rudolf Steiner gewann.

Die Damen spielten in einer Dreiergruppe. Die Titelverteidigerin Marianne Kerwat blieb ungeschlagen und gab auch keinen Satz. Wir gratulieren der Berliner Meisterin 2019 Marianne Kerwat.

Senioren 75

In der S75 Klasse gab es eine Rekordbeteiligung mit 12 Spielern, die in vier 3er Gruppen gelost wurden. Zlatko Volk überstand die Vorrunde ohne Satzverlust. Gleicher gelang Uwe Wienprecht und Detlef Löser. Ins Endspiel aber schaffte es Joachim Sax. Das Endspiel entschied Zlatko Volk mit 3:1 für sich. 

Die Damen spielten in einer Vierergruppe. Hier behielt Jutta Baron die Oberhand. Das entscheidende Spiel um den Titel gewann sie gegen Birget Dechring mit 3:0 Sätzen. Sie gab auch sonst keinen Satz ab und nahm so die Meistermedaile in Empfang.

Senioren 80

Die starken 80er Herren spielten in einer 5er Gruppe und hier konnte sich Peter Gerigk, der Vorjahressieger bei S75 durchsetzen. Ohne Satzverlust dominierte er das Feld.  Wie im letzten Jahr wurde Horst Schönfisc von (SV Berliner Bären Vizemeister. Auf den dritten Platz kam Egon Kolberg (TSG Oberschöneweide).

Am Sonntag trafen die Senioren und Seniorinnen 40  und 60 ein.

In vier 3er Gruppen und drei 4er Gruppen starteten die jungen Alten ins Turnier. Ein echter Favorit konnte nicht ausgemacht werden.  Carsten Lüdicke setzte sich im Halbfinale gegen Cyril le Roy durch und traf in Endspiel auf Stefan Labitzke, der es im Halbfinale mit Sadegh Jokar zu tun hatte. Beide hatten einen 5-Satz Sieg in der Hauptrunde zu verzeichnen. Beide hatten ihre Halbfinals mit 3:0 klar gewonnen. Durch seinen stärkeren Auftritt in der Vorrunde war Carsten Lüdicke favorisiert. Das Ergebnis war ein klares 3:0, wobei die Sätze sehr umkämpft waren. 

Die Damen spielten in drei 3er Gruppen um den Einzug in das Hauptfeld. Die Gruppensiege waren hart umkämpft. Im Endspiel kamen Maria Smshliaeva vom ASV Berlin und Carola Bratvogel, die sich mit dem Meistertitel belohnte. 

Senioren 60

Die 60er Herren spielten in einer 5er Gruppe ihren Meister aus. Tibor Krausz-Hellmann gewann alle Spiele. Es gab dabei 3 5-Satz Matches, die er alle für entscheiden konnte. Seine Nervenstärke war am Ende also Ausschlaggebend.  Der Zweitplatziert Andreas Waldow gewann 3 Spiele mit 3:0 und musste nur dem späteren Meister nach dem 5 Satz gratulieren. Hier gab es also ein denkbar knappes Ergebnis.

Bei den Damen traten 2 Spielerinnen an. Christine Hörmberg und Ina Tschirsky trafen sich zum Endspie in dem Ina Tschirsky mit 3:1 gewann und  Berliner Seniorenmeisterin 2019 wurde.

 

Ein großes Dankeschön an alle Helfer, Teilnehmer und den Verband

Ich möchte mich bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihre Mithilfe vor, während und nach den Meisterschaften bedanken.

Danke auch an die Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihr faires und sportliches Auftreten und für die tollen Ballwechsel, die wir gesehen haben.

Und zu guter Letzt geht ein Dankeschön an den Verband, der uns im Vorfeld sehr gut unterstützt hat und mit seinem Vertreter Peter Wode vor Ort dafür gesorgt hat, dass alle Startplätze für die Norddeutschen Meisterschaften vergeben werden konnten.

Die hier veröffentlichten Fotos dürfen nur mit der Genehmigung von Uwe Risse und ohne Veränderung des Ausschnitts verwendet werden.

Termine
Jan
6
Mo
19:30 Lichtenrader SC 2 – OSC 2 (Herre...
Lichtenrader SC 2 – OSC 2 (Herre...
Jan 6 um 19:30 – 22:00
Lichtenrader SC 2 – OSC 2 (Herren, Bezirksklasse C)
19:30 SG Rotation Prenz. B 6 – OSC 6 (...
SG Rotation Prenz. B 6 – OSC 6 (...
Jan 6 um 19:30 – 22:00
SG Rotation Prenz. B 6 – OSC 6 (Herren, 2. Kreisklasse B (Mitte-Ost))
Jan
7
Di
19:00 OSC 4 – TSV Rudow 1888 3 (Herren...
OSC 4 – TSV Rudow 1888 3 (Herren...
Jan 7 um 19:00 – 21:30
OSC 4 – TSV Rudow 1888 3 (Herren, 1. Kreisklasse F (Süd-Ost))
19:00 Pro Sport Berlin 24 2 – OSC 8 (H...
Pro Sport Berlin 24 2 – OSC 8 (H...
Jan 7 um 19:00 – 21:30
Pro Sport Berlin 24 2 – OSC 8 (Herren, 4. Kreisklasse H (Nord-West))
Jan
9
Do
19:00 OSC Senioren 1 – BSV 92 (Seniore...
OSC Senioren 1 – BSV 92 (Seniore...
Jan 9 um 19:00 – 21:30
OSC Senioren 1 – BSV 92 (Senioren 40, 2. Klasse B)
Jan
10
Fr
19:00 OSC 1- Füchse Berlin 6 (Herren, ...
OSC 1- Füchse Berlin 6 (Herren, ...
Jan 10 um 19:00 – 21:30
OSC 1- Füchse Berlin 6 (Herren, Bezirksliga C)
19:00 OSC Senioren 2 – SSV Rotation 4 ...
OSC Senioren 2 – SSV Rotation 4 ...
Jan 10 um 19:00 – 21:30
OSC Senioren 2 – SSV Rotation 4 (Senioren 40, 5. Klasse C)
Jan
12
So
11:00 OSC 3 – Hertha BSC 8 (Herren, Kr...
OSC 3 – Hertha BSC 8 (Herren, Kr...
Jan 12 um 11:00 – 13:30
OSC 3 – Hertha BSC 8 (Herren, Kreisliga B (Süd-West))
14:00 OSC 7 – BSC Eintracht/Südring 5 ...
OSC 7 – BSC Eintracht/Südring 5 ...
Jan 12 um 14:00 – 16:30
OSC 7 – BSC Eintracht/Südring 5 (Herren, 3. Kreisklasse E (Süd-West))
Kinderschutz ist uns wichtig.
Jugendtraining jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag
probetraining_btn
Ergebnisdienste:
Ergebnisdienst TischtennisLive
Nach dem Training treffen wir uns im Robbengatter. robbengatter_sbp