10.07.2016 Vereinsmeisterschaft 2016

Am 9./10.7.2016 fanden in der Halle der Löcknitz Grundschule die Tischtennis Vereinsmeisterschaften des Olympischen Sport-Club Berlin statt. An zwei Tagen wurden die Meister in den verschiedenen Klassen ermittelt.

Gratulation für den Vereinsmeister bei den Herren Markus Katzenmeier sowie den Doppel Vereinsmeistern Markus Katzenmeier und Peter Robl.

Wir gratulieren dem Vereinsmeister der Jugend Leistungsklasse Severin Weder sowie den Vereinsmeistern im Doppel Severin Weder und Anton Lienert.

Wir gratuieren außerdem dem Sieger der Jugendklasse Julian Kofman und den Vereinsmeistern im Doppel Samuel Ritchie und Julian Kofman


25-0110-16-07-10-17-5184x3456-119-1600


Jugend


12-0109-16-07-09-14-5184x3456-24-1600Die aktive Jugendarbeit von Olli, den Trainern, Niko und Uwe beflügelte 26 Kinder und Jugendliche, am 09.07.2016 einen neuen Teilnehmerrekord für die OSC-Jugendmeisterschaften aufzustellen. Manche waren zwar schon ein paar Mal im Probetraining, fanden aber die Meisterschaften derart wichtig, um zu ihnen mit frisch ausgefülltem Aufnahmeantrag zu erscheinen. So als ob ein neues Land mit Aufnahmeantrag direkt bei der FIFA-Fußballweltmeisterschaft anklopft. Allerdings sind wir noch flexibler als die FIFA – und die beweist in einigen Bereichen ihres Wirkens wirklich große Flexibilität.
Gespielt wurde in 2 Klassen: Spieler mit Wettkampf-Praxis in Mannschaftswettkämpfen und Spieler ohne dieselbe.
Egal in welcher Klasse – es wurde um jeden Punkt gekämpft, als ob es dafür auch schon einen Pokal gäbe. Manche Träne floss nach einer Niederlage und mancher Jubelschrei erklang nach einem Sieg. Am Ende hatten wir unsere neuen Jugendmeister.

Richtig fertig waren nach dem Turnier wohl auch die Organisatoren, denn statt wie üblich bis gegen 18:00 dauerte die Meisterschaft bis 19:30.

Hier die Platzierungen:

4-20160709_194812-1600Jugend Leistungsklasse

1. Severin Weder
2. Bjarne Grotelüschen
3. Leon Ackermann
3. Nicolas Miksits
5. Leonid Kiriliouk
5. Anton Lienert
7. Felix Cieschinger
7. Philipp Salmon
9. Nils Nitzky
9. Jakob Schwecke
11. Ole Michaels

Le1-20160709_194951-1600istungsklasse Doppel

1. Weder S./Lienert A.
2. Salmon P./Nitzky N.
3. Grotelüschen B./Ackermann L.
3. Schwecke J./Cieschinger F.
5. Miksits N./Kiriliouk L.

 

Jugend Einzel

1. Julian Kofman
2. Samuel Ritchie
3. Richard Lienenkämper
3. Da2-20160709_200859-1600nis Sahinovic
5. Nikolas Amling
5. Konstantinos Dourougidenis
5. Derman Özmen
5. Melih Zorlu
9. Niklas Rheinländer
10. Simon Brübach
10. Tim Haak
10. Devran Özmen
13. Tim Hölzer
13. Maxim Naumov
13. Nikita Alexander Nikanorov

J3-20160709_201108-1600ugend Doppel

1. Ritchie S./Kofman J.
2. Lienenkämper R./Sahinovic D.
3. Amling N./Haak T.
3. Rheinländer N./Özmen D.
5. Zorlu M./Brübach S.
5. Özmen D./Oliveira L.


Erwachsene


09-0110-16-07-10-11-5184x3456-15-1600Am 10.07. traten die gleichen Organisatoren an, um den Erwachsenen Spaß am Tischtennis zu bereiten. Vielen Dank hier an Wolf, der diesmal neben den üblichen Verdächtigen tatkräftig mitarbeitete. Nicht schlecht dafür, dass es seine ersten Vereinsmeisterschaften waren.

An diesem Tag wurde es noch einmal etwas wärmer, so dass das Warmspielen bei einigen der 21 Spieler deutlich kürzer ausfiel als sonst üblich. Als einziger Jugendlicher mit Erwachsenenspielberechtigung fand sich Philipp ein. Gespielt wurde in 4 Gruppen (5-6 Spieler pro Gruppe), wobei sich im Wesentlichen die Favoriten durchsetzten. Im Viertelfinale konnte Florian Maaß gegen Ralph Ziegler überraschen und in das Halbfinale gegen Peter Robl einziehen, wo er auch nicht chancenlos war. Im weiteren Halbfinale zwischen Markus Katzenmeier und Martin Leu, spielte Martin teilweise stark auf, doch der in Abwehrkämpfen gestärkte Markus konnte die Präzision länger in seinen Schlägen halten und erneut als Titelverteidiger in das Finale einziehen. Dieses gewann er deutlicher als in Vorjahren.
05-0110-16-07-10-11-5184x3456-9-1600Auch im Doppel waren Peter und Markus im Finale, hier aber als Team. Gegner waren hier Florian und Michael Loell, vielleicht nicht ganz ein Überraschungsdoppel, aber auch nicht ein Favorit auf das Finalticket. Florian und Michael mussten bereits ohne Freilos in der 1.Runde ran und spielten 5 Sätze gegen Wolf und Milorad. Dann prüften Jürgen Nullmeier und Detlef Rumprecht die Kampfkraft der beiden wieder über 5 Sätze (ein hallenweites „Ach“ rief hier ein unerwarteter Rückhand-Topspin von Michael aus unmöglicher Position auf einen Vorhand-Topspin von Detlef hervor). Im Halbfinale waren Martin und der Lehrgang gestärkte Peter Krause ein unangenehmer Gegner – aber nur  über 4 Sätze, da auch ihre 7:3 Führung im 4.Satz von Florian und Michael egalisiert werden konnte. Peter und Markus gewannen im Halbfinale gegen Uwe Risse und Jens Tschäpe.

Das Finale war eine sehr einseitige Angelegenheit für Peter und Markus die locker den Titel holten.

Hier die Platzierungen:

 

26-0110-16-07-10-17-5184x3456-139-1600Herren Einzel

1. Markus Katzenmeier
2. Peter Rudolf Robl
3. Martin Leu
3. Florian Maaß
5. Oliver Bertram
5. Nikolai Kiriliouk
5. Jürgen Nullmeier
5. Ralph Ziegler
9. Dieter Nautz
9. Wolf Pennekamp
9. Uwe Risse
9. Detlef Rumprecht
13. Peter Krause
13. Michael Loell
13. Milorad Rajevic
13. Kay Richter
17. Viktor Kosior
17. Bodo Mückler
17. Philipp Salmon
17. Martin Simon
21. Jens Tschäpe

Herren Doppel
1. Robl P./Katzenmeier M.
2. Maaß F./Loell M.
3. Krause P./Leu M.
3. Tschäpe J./Risse U.
5. Ziegler R./Kosior V.
5. Kiriliouk N./Nautz D.
5. Rumprecht D./Nullmeier J.
5. Richter K./Simon M.
9. Salmon P./Bertram O.
9. Pennekamp


Ergebnisse



m.l.

OSC Vereinsmeisterschaft
Termine
Okt
18
Mi
19:00 Steglitzer TTK 2 – OSC Senioren ...
Steglitzer TTK 2 – OSC Senioren ...
Okt 18 um 19:00 – 21:30
Steglitzer TTK 2 – OSC Senioren (Senioren 40, 2. Klasse B)
Okt
19
Do
19:00 OSC Freizeit I- SC Eintracht Ber...
OSC Freizeit I- SC Eintracht Ber...
Okt 19 um 19:00 – 21:30
OSC Freizeit I- SC Eintracht Berlin 2 (Freizeitliga A)
Nov
2
Do
19:00 OSC Senioren – TTC Borussia Span...
OSC Senioren – TTC Borussia Span...
Nov 2 um 19:00 – 21:30
OSC Senioren – TTC Borussia Spandau (Senioren 40, 2. Klasse B)
Nov
4
Sa
15:30 TTC Blau-Gold – OSC A-Schülerinn...
TTC Blau-Gold – OSC A-Schülerinn...
Nov 4 um 15:30 – 18:00
TTC Blau-Gold – OSC A-Schülerinnen 1 (Schülerinnen, 2. Liga A vr)
Nov
6
Mo
19:00 BSC – OSC 7 (Herren, 4. Kreiskla...
BSC – OSC 7 (Herren, 4. Kreiskla...
Nov 6 um 19:00 – 21:30
BSC – OSC 7 (Herren, 4. Kreisklasse G (Mitte))
Nov
7
Di
19:00 OSC Freizeit II – SG Blau-Weiß B...
OSC Freizeit II – SG Blau-Weiß B...
Nov 7 um 19:00 – 21:30
OSC Freizeit II – SG Blau-Weiß Buch (Freizeitliga B)
Nov
9
Do
19:00 OSC – SV Blau-Weiß Petershagen 2...
OSC – SV Blau-Weiß Petershagen 2...
Nov 9 um 19:00 – 21:30
OSC – SV Blau-Weiß Petershagen 2 (Damen, Kreisliga A)
Kinderschutz ist uns wichtig.
Jugendtraining jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr
probetraining_btn
Ergebnisdienste:
Ergebnisdienst TischtennisLive
Nach dem Training treffen wir uns im Robbengatter. robbengatter_sbp