24.03.2017 TTV Friedrichsfelde – OSC I 4:9

Die Mitte punktet voll 

Der OSC nahm den Gegner sehr ernst, wissend, dass Friedrichsfelde an guten Tagen schwer zu schlagen ist. Entsprechend konzentriert ging man von Anfang an zur Sache.

Die Mitte mit einem dieses Mal besonders geschmeidig sägenden Kim und einem routiniert krumm spielenden Katzenmeier konnte mit 4:0 die volle Punktzahl ergattern.

Die herausragende Spielkunst von Frank die Hand zauberte wie so oft den Beobachtern manch freudig-staunendes Lächeln ins Gesicht. Will man sie nur einigermaßen angemessen verstehen, dürfen zwei Dinge nicht außer Acht gelassen werden: Frank Kasiske verfügt zum einen über eine außerordentlich hohe Antizipationsfähigkeit, zum anderen über eine sehr ausgeprägte Propriozeption. Wohl dem, der mit solchen Gaben gesegnet ist. Um es mal biblisch auszudrücken: Den Seinen gibt´s der Herr im Schlaf. (Psalm 127)

M.K.

Vereinsmeisterschaft 2017
Termine
Jun
24
Sa
ganztägig Vereinsmeisterschaft
Vereinsmeisterschaft
Jun 24 ganztägig
Die Tischtennisabteilung des Olympischen Sport-Club Berlin lädt ein zur Vereinsmeisterschaft Am 24.06.2017 richtet die Tischtennisabteilung des Olympischen Sport-Club Berlin die jährliche Vereinsmeisterschaft aus. Es sind alle Mitglieder des Vereins aus allen Abteilungen startberechtigt. Es handelt[...]
Kinderschutz ist uns wichtig.
Jugendtraining jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr
probetraining_btn
Ergebnisdienste:
Ergebnisdienst TischtennisLive
Nach dem Training treffen wir uns im Robbengatter. robbengatter_sbp