14.03.2014 SSV Friedrichshain II – OSC I 9:0

Höchststrafe

Mit der Höchststrafe von 9:0 bei nur drei (!) gewonnenen Sätzen wurde die Erste des OSC, die sich weiter im Sinkflug befindet, in Friedrichshain abgefertigt.

Ersatzschwächung, Katze im Formtief und dass nicht alle Spieler intrinsisch optimal motiviert spielten, sind als einige Ursachen des Desasters auszumachen.

Ein leuchtendes Vorbild einmal mehr unser Captain, der trotz Verletzung, Panzerschuh und Krücke ein Doppel spielte.
Böswillige Kommentare, auf zwei gesunden Beinen und krückenlos sei seine Beinarbeit auch nicht viel ausgeprägter, entbehren jeder Grundlage.

MK


Spielbericht


Vereinsmeisterschaft 201
Termine
Jun
23
Fr
17:00 Städtevergleich Berlin-Schöneber... @ öcknitz-Grundschule 10779 Berlin Berchtesgadener Str. 10 Eingang Münchener Str. 34/37
Städtevergleich Berlin-Schöneber... @ öcknitz-Grundschule 10779 Berlin Berchtesgadener Str. 10 Eingang Münchener Str. 34/37
Jun 23 um 17:00 – 22:00
17:00: Jugend 19:00: Erwachsene
Jun
24
Sa
ganztägig Vereinsmeisterschaft
Vereinsmeisterschaft
Jun 24 ganztägig
Die Tischtennisabteilung des Olympischen Sport-Club Berlin lädt ein zur Vereinsmeisterschaft Am 24.06.2017 richtet die Tischtennisabteilung des Olympischen Sport-Club Berlin die jährliche Vereinsmeisterschaft aus. Es sind alle Mitglieder des Vereins aus allen Abteilungen startberechtigt. Es handelt[...]
Kinderschutz ist uns wichtig.
Jugendtraining jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr
probetraining_btn
Ergebnisdienste:
Ergebnisdienst TischtennisLive
Nach dem Training treffen wir uns im Robbengatter. robbengatter_sbp