13.05.2018 Tegel Open

Bei den diesjährigen Tegel Open schickte der OSC eine Rekord Teilnehmerzahl ins Rennen.

Am Donnerstag starteten Philipp Salmon bei den B-Schülern und Oliver Bertram in der Herren C-Klasse. Philipp war von allen OSCern der Erfolgreichste, denn er holte die Silbermedaille in seiner Altersklasse. Anschließend spielte er gleich noch die A-Klasse. Auch hier qualifizierte er sich für das Hauptfeld und gratulierte dort in der ersten Runde seinem Gegner zum Sieg.

Philipp erkämpfte sich den 2. Platz mit einem starken Halbfinale gegen den klar favorisierten Rick Liebscher aus Sachsen nach 0:2 und 2:6 Rückstand mit starken, langen Ballwechseln.

Oliver war von allen OSCern der unglücklichste, denn ihm fehlte nur ein Satz zum Weiterkommen in einer ausgeglichenen Gruppe.

Am Donnerstag wurde die offene Doppelkonkurrenz gespielt. Wolfgang Pennekamp mit Jens Tschäpe und Jürgen Nullmeier mit Gerfried Kröger von der Waterkant waren hier am Start. Es reichte hier in dem starken Feld allerdings nur für jeweils ein gewonnenes Spiel.

Am Freitag trat Daniel Lin in der Jungen Klasse an. Er konnte sich für das Hauptfeld qualifizieren und verlor dort sein Erstrundenspiel.

Am Samstag nahmen die Männer aus den Kreisklassen zum ersten Mal Tuchfühlung mit der Halle auf. Teilweise habe sie sich akribisch auf das Turnier vorbereitet und entsprechend froh gelockt gingen man an den Start. Insgesamt 9 Spieler waren vor Ort.

Kay Richter gewann sein erstes Spiel am Ende reichte es für den dritten Platz in der Gruppe. Uwe Risse gewann seinen ersten Satz im ersten Spiel. Dann kamen ein paar knappe Satzverluste und am Ende noch ein Sieg. Ebenfalls 3. in der Gruppe. Wolfgang Pennekamp kam in einer ausgeglichenen Gruppe auf den 4. Platz wobei Platz 2-4 jeweils ein Spiel gewonnen haben. Michael Loell verbiss sich zu sehr in seine Strategie und konnte gegen starke Gegner leider nicht punkten.

Jürgen Nullmeier und Jens Tschäpe gewannen ihre Gruppen. Florian Maaß und Armin Bergbach wurden Zweiter in der Gruppe.

Leider überstand kein OSCer die erste Hauptrunde.

So ging ein schönes Turnier zu Ende, wir hatten alle viel Spaß und freuten uns über das sehr gut organisierte Turnier, mit lecker Grillwurst und vielen netten Leuten in der Halle.

 

u.r.

OSC Vereinsmeisterschaft 2018
Termine
Sep
23
So
16:00 ttc berlin eastside – OSC 2 (Her...
ttc berlin eastside – OSC 2 (Her...
Sep 23 um 16:00 – 18:30
ttc berlin eastside – OSC 2 (Herren, Bezirksklasse C)
Sep
24
Mo
19:30 TSC Berlin 1893 6 – OSC 4 (Herre...
TSC Berlin 1893 6 – OSC 4 (Herre...
Sep 24 um 19:30 – 22:00
TSC Berlin 1893 6 – OSC 4 (Herren, 1. Kreisklasse F (Süd-Ost))
Sep
25
Di
19:00 OSC – SC Eintracht Berlin (Freiz...
OSC – SC Eintracht Berlin (Freiz...
Sep 25 um 19:00 – 21:30
OSC – SC Eintracht Berlin (Freizeitliga A)
19:00 OSC 6 – KSF Anadolu-Umut 3 (Herr...
OSC 6 – KSF Anadolu-Umut 3 (Herr...
Sep 25 um 19:00 – 21:30
OSC 6 – KSF Anadolu-Umut 3 (Herren, 3. Kreisklasse E (Süd-West))
19:30 Füchse Berlin 9 – OSC 7 (Herren,...
Füchse Berlin 9 – OSC 7 (Herren,...
Sep 25 um 19:30 – 22:00
Füchse Berlin 9 – OSC 7 (Herren, 3. Kreisklasse D (Nord-West))
Sep
27
Do
19:15 CTTC 70 6 – OSC 6 (Herren, 3. Kr...
CTTC 70 6 – OSC 6 (Herren, 3. Kr...
Sep 27 um 19:15 – 21:45
CTTC 70 6 – OSC 6 (Herren, 3. Kreisklasse E (Süd-West))
19:30 Steglitzer TTK 7 – OSC 3 (Herren...
Steglitzer TTK 7 – OSC 3 (Herren...
Sep 27 um 19:30 – 22:00
Steglitzer TTK 7 – OSC 3 (Herren, 1. Kreisklasse E (Süd-West))
Kinderschutz ist uns wichtig.
Jugendtraining jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr
probetraining_btn
Ergebnisdienste:
Ergebnisdienst TischtennisLive
Nach dem Training treffen wir uns im Robbengatter. robbengatter_sbp