10.5.2014 Berliner Meisterschaft der B-Schüler

Am Wochenende wurden die Berliner Meisterschaften der B-Schüler ausgerichtet. Die Spiele fanden in der Sporthalle Paul-Heyse-Straße statt und wurde vom TTC Boroussia Spandau organisiert. Die Turnierleitung hatte das Turnier sehr gut im Griff und es gab kaum Wartezeiten.

Es wurden bei den Jungs Spiele für 27 Gruppen angesetzt. Der Olympische Sport-Club Berlin war mit 8 Spielern vertreten. Sie wurden von Oliver Bertram und Uwe Risse betreut.

In der Gruppenphase war das Ziel von unseren Jungs, vielleicht das eine oder andere Spiel für sich zu entscheiden. Alle waren mit großen Ehrgeiz dabei und waren natürlich von der Kulisse und der Spielstärke der anderen Teilnehmer beeindruckt. In der Tat wurde teilweise feinstes Tischtennis gezeigt und man konnte die gute Jugendarbeit in den Vereinen spüren. Sehr angenehm war auch die überaus sportliche Atmosphäre sowohl bei den Spielern aber auch bei den Trainern, Bertreuern und Zuschauern.

Sportlich gesehen war es für unsere Jungs eine gute Gelegenheit, Tischtennis in einer Wettkampfsituation zu spielen und dabei seine eigenen Grenzen zu erkennen. Jacob Stalter und Hans Henninger konnten jeweils ein Spiel gewinnen, was am Ende für den 3. Platz in der Gruppe reichte.

Severin Weder gelang es sogar, sich mit zwei Siegen für die Hauptrunde zu qualifizieren und er musste somit am Sonntag erneut an den Tisch. Er wurde bei seinem Hauptrundenspiel von Uwe Risse betreut. Severin war etwas aufgeregt und die ersten beiden Sätze gingen schnell zu Ende. Im dritten Satz hat Severin sich besser auf das Spiel eingestellt und hatte deutlich weniger Probleme mit den Aufschlägen seines Kontrahenten. So erspielte er sich 3 Satzbälle, die er leider alle liegen ließ. Zum Schluß musste er seinem Gegner zum 3:0 gratulieren. Trotzdem war es natürlich ein Erfolg für ihn die Hauptrunde erreicht zu haben. Man hat deutlich gemertk, dass ihm das konzentrierte Training, ein TT-Lehrgang in Spandau und die Zusatzeinheiten gut getan haben und er sein Spiel stark verbessern konnte.

Im Finale standen sich Fernando Janz (SCC Berlin) und Moritz Wesling (SV Ajax Köpenick) gegenüber, welches von Fernando Janz gewonnen wurde.

Bei den Mädchen siegte übrigens Lisa Steinhäuser (VFL Tegel) gegen Arina Spektor (ttc eastside Berlin)

Und hier alle Sieger:

  • B-Schülerinnen: Lisa Steinhäuser
  • B-Schüler: Fernando Janz
  • Mixed: Arina Spektor / Fernando Janz
  • Doppel B-Schülerinnen:     Celina Jänke / Arina Spektor
  • Doppel B-Schüler: Louis Breckner / Yanni Sprengel

 

 

Vereinsmeisterschaft 201
Termine
Apr
30
So
11:00 OSC II – BSV 92 (Herren, Bezirks...
OSC II – BSV 92 (Herren, Bezirks...
Apr 30 um 11:00 – 13:30
OSC II – BSV 92 (Herren, Bezirksklasse B)
Mai
4
Do
19:00 OSC Senioren – TSC Berlin 1893 4...
OSC Senioren – TSC Berlin 1893 4...
Mai 4 um 19:00 – 21:30
OSC Senioren – TSC Berlin 1893 4 (Senioren 40, 3. Klasse B)
Mai
20
Sa
ganztägig Tischtennisturnier der Tausend (...
Tischtennisturnier der Tausend (...
Mai 20 ganztägig
10:00: AK männlich C,B,A Schüler, Jungen, Senioren 70 12:00: AK weiblich C,B,A Schülerinnen, Mädchen, Seniorinnen 70 14:00: AK männlich I, II, 40, 50, 60 16:00: AK weiblich I, II, 40, 50, 60
Kinderschutz ist uns wichtig.
Jugendtraining jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr
probetraining_btn
Ergebnisdienste:
Ergebnisdienst TischtennisLive
Nach dem Training treffen wir uns im Robbengatter. robbengatter_sbp