09.10.2015 OSC I – SV Blau-Weiß Petershagen II 9:4

Robl überzeugend

Erstmalig ein doppelter Punktgewinn. Der OSC gewann nie gefährdet sein viertes Saisonspiel mit 9:4.

Herausragend Robl, der in beiden Einzeln keinen Satz abgab. Katze/Kim verloren zum ersten Mal in ihrer Doppel-Ruhmesgeschichte ein Doppel. Dieter Nautz musste sich in seinem Einzel bei einem durchaus nicht enttäuschenden Auftritt hauchdünn geschlagen geben, zog dabei bereits wieder manchen Vorhand-Toppi mit so viel Dynamik, dass sich womöglich der eine oder andere Kalkbrocken aus der Schulter gelöst hat und in Regionen abgewandert ist, die weniger wichtig für das gekonnte Spielen des kleinen Zelluloidballes sind. Zu wünschen wäre es. Katze und Kim machten im oberen Paarkreuz 4:0, Klaus die Wand Gerkens gewann in der Mitte mit beeindruckender Schnittabwehr seine beiden Einzel. Der Captain wirkte etwas müde und konnte dennoch im Doppel mit Nautz punkten.

Insgesamt viel Licht und wenig Schatten, so darf es weitergehen.

M.K.

OSC Vereinsmeisterschaft 2018
Termine
Jun
22
Fr
ganztägig Koszalin
Koszalin
Jun 22 – Jun 24 ganztägig
 
Jun
29
Fr
19:00 OSC Sommertanz @ Tennis Gastronomie
OSC Sommertanz @ Tennis Gastronomie
Jun 29 um 19:00 – Jun 30 um 00:00
 
Kinderschutz ist uns wichtig.
Jugendtraining jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr
probetraining_btn
Ergebnisdienste:
Ergebnisdienst TischtennisLive
Nach dem Training treffen wir uns im Robbengatter. robbengatter_sbp