03.11.2016 OSC II – Füchse Berlin VI 3:9

Der Tabellenletzte empfing die Füchse aus Reinickendorf und rechnete sich Chancen auf die ersten Punkte der Saison aus.

Unsere neue Nummer 1 Özgürcan Demirer gab bei diesem Spiel seinen Einstand und entsprechend spannend war es für die Zuschauer.

5-0114-16-11-03-20-5184x3456-19-1600Bereits die Doppel waren hart umkämpft und gingen alle über die volle Distanz. Zweimal hatten die Füchse das bessere Ende für sich.

Und auch die nächsten beiden Einzel wurden erst im 5. Satz entschieden. So stand es etwas unglücklich schon 1:4 als auch noch die nächsten drei Einzel verloren gingen und der OSC bereits 1:7 zurücklag. Jürgen Nullmeier sorgte für die Ergebnisverbesserung und Can holte seinen ersten Sieg für den OSC in einem dramatischen 5-Satz Krimi gegen Dirk Thelen.

So wurde die Zwote etwas unter Wert geschlagen und konzentriert sich nun auf das nächste Spiel gegen STTK.

u.r.

 

4-0114-16-11-03-20-5184x3456-17-1600 3-0114-16-11-03-20-5184x3456-9-1600 2-0114-16-11-03-19-5184x3456-6-1600 1-0114-16-11-03-19-5184x3456-3-1600